Skip to main content

Loading...
Forum Philosophie und Gesellschaft Was bedeutet heute für uns Identität? Teil II
Mi. 16.11.2022 19:00
Hanau

Forum Philosophie und Gesellschaft Was bedeutet heute für uns Identität? Teil II Im zweiten Teil des Kurses sollen vor allem Fragen der sogenannten „Identitätspolitik“ diskutiert werden. Welche Rechte haben Gruppen in einer liberalen Gesellschaft? Muss die Identität von Gruppen besondere Berücksichtigung finden, auch wenn ihre Gemeinschaftsregeln in Konflikt mit Grundrechten geraten? Sollen religiöse, ethnische oder anders bestimmte Gemeinschaften einen besonderen Schutz genießen? Welche Anerkennung müssen wir Gemeinschaften entgegenbringen? Der Kurs kann auch unabhängig von der Teilnahme am ersten Teil besucht werden. Eine Online-Teilnahme ist möglich. Der Kurs wird hybrid angeboten und Sie können digital teilnehmen. Sie erhalten von der vhs rechtzeitig vor Kursbeginn die Zugangsdaten.

Kursnummer 10804
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Joachim Volke
Klimaneutral Wie geht das?!
Mi. 16.11.2022 19:00
Hanau

Klimaschutz ist wichtig. Das wissen wir. Wissenschaftler fordern deshalb anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine Folgen einzudämmen. Statt von den Renditen einer intakten Natur zu leben, wirtschafte der Mensch auf ihre Kosten, meint der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert. Als Konsumenten können wir mit Kaufentscheidungen Einfluss auf die biologische Vielfalt nehmen. Doch die großen Steuerungselemente hat die Politik in der Hand. Setzt die Politik die nötigen Anreize? Wie schaffen wir eine "klimaneutralen Gesellschaft"? Was können wir selbst als Verbraucher*innen tun? Und an welchen Stellschrauben muss die Politik drehen? Online-Vortrag über Webex. Der Link zur Veranstaltung wird zeitnah nach der Anmeldung versendet. Eine Anmeldung ist bis zum 14. November bis 16:00 Uhr möglich.

Kursnummer 10214
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Gender-Streit bei der Hanauer Zeichenakademie Jubiläum 250 Jahre Zeichenakademie Hanau
Do. 17.11.2022 19:30
Hanau

Gender-Streit bei der Hanauer Zeichenakademie - oder die Frage, ob Künstlerinnen des 18. und 19. Jahrhunderts Schülerinnen oder Lehrerinnen sein durften Jubiläum 250 Jahre Zeichenakademie Hanau Als handele sich es um eine zeitimmanente Selbstverständlichkeit, wird die Formulierung „Schüler und Schülerinnen“ beständig im Schriftverkehr der Hanauer Akademie verwendet. Die fortschrittliche Entscheidung, Frauen zum Studium zuzulassen, verdeutlicht die kunstpolitische Ambition der Institution - das lässt sich anhand von unberücksichtigten Archivalien zeigen. Bisher unbekannt ist, dass über 60 Zeichnerinnen in den Rechnungen der ersten Jahrzehnte der Zeichenakademie im 18. und 19. Jahrhundert vermerkt sind. Ausstellungen zeigten die Arbeiten von Schülerinnen, und lebhaft wurde diskutiert, ob Künstlerinnen als Lehrkräfte anzustellen seien. Letztlich trug vor allem Henriette Westermayr (1772-1841) zu der Anerkennung weiblicher künstlerischer Tätigkeit durch ihre Vernetzung bei, weshalb bemerkt wurde, dass sie die „Achtung des Inn- und Auslandes mit recht verdiene“.

Kursnummer 10909
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Sophie-Luise Mävers-Persch
Tabellenkalkulation mit Excel, Basiswissen Modul I, ohne Vorkenntnisse
Sa. 19.11.2022 09:00
Hanau

Tabellenkalkulation mit Excel Die Hauptaufgabe einer Tabellenkalkulation besteht darin, den Benutzer bei jeder Art von Berechnungen in Tabellen bis hin zur Rechnungserstellung zu unterstützen und die Ergebnisse in Form von Diagrammen grafisch darzustellen. Von der Zahleneingabe über Summenberechnungen bis zu komplexen Formeln werden Sie alle wesentlichen Funktionen von Excel beherrschen lernen. Wir vermitteln darüber hinaus eine Menge Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Programm. Excel Basiswissen Vorkenntnisse: EDV-Grundlagen Inhalte: · Planen, Anlegen, Korrigieren einer Tabelle · Markieren, Verschieben, Kopieren von Tabellendaten · Formeln und einfache Funktionen: Summe, Mittelwert · Gestalten einer Tabelle, Zahlenformate, Darstellungsformate, Rahmen

Kursnummer 50212
Kursdetails ansehen
Gebühr: 101,80
Dozent*in: Dirk Richter
Töpfern - Wochenendworkshop Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
Sa. 19.11.2022 10:00
Hanau

Töpfern - Wochenendworkshop Altersgruppe: 8-12 Jahre Wir lernen TON kennen und bauen folgende Form-Vorschläge, je nachdem was die Zeit uns erlaubt: Maus, Schnecke, Igel und andere kleine Tiere. Sie zeigen die Baumöglichkeiten und bieten Übung mit dem Tonmaterial von nass bis trocken. Kleine Fantasie Figuren die aufrecht stehen können sind ebenfalls möglich oder auch Kacheln und Bilder aus Tonplatten mit Abdrücken in die Oberfläche, so werden wir Form im Raum besser verstehen. An größeren Formen wie Hund und Pferd kann der Umgang mit dem Material wunderbar geübt werden. Außerdem können stets auch ganz kleine Formen wie Schmuckanhänger, Ringe und Zöpfe entstehen und neue Ideen und Technikübungen wie Löcher, Musterabdrücke, etc. umgesetzt werden. Material und Brennkosten sind in der Kursgebühr enthalten. Martina Schoder hat Kunst an der Bezalel Academy in Israel studiert sowie als Fulbright Stipendiatin ihren Master an der Rhode Island School of Design, USA erlangt. Sie arbeitet als Bildhauerin mit Naturmedien wie Pflanzen, Erde und Ton, oft in raumbezogenen Installationen. Ihr Kreativunterricht bietet Gestaltung für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. Das weiche Material Ton stärkt die Erlebnisse mit 3-dimensionaler Form im Raum. Keramik ist ein Abenteuer der Verwandlung und bleibt eine beeindruckende Erfahrung, die wir gemeinsam mit unseren Händen entdecken.

Kursnummer 990802
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Martina Schoder
Trinkwasser in Hanau: Mein Lieblingstropfen Besichtigung und Führung Wasserwerk II
Sa. 19.11.2022 14:00
Hanau

Trinkwasser in Hanau: Mein Lieblingstropfen Besichtigung und Führung Wasserwerk II Schon seine Definition ist klar: Trinkwasser ist alles Wasser, das im häuslichen Bereich zum Trinken und für andere Lebensmittelzwecke, zur Körperpflege und -reinigung sowie zur Reinigung von Gegenständen, die nicht nur vorübergehend mit Lebensmitteln oder dem menschlichen Körper in Kontakt kommen, bestimmt ist. Trinkwasser schmeckt und ist gesund! Natürlich nur, wenn es eine gute Qualität hat. Das Hanauer Trinkwasser ist ein gesunder Durstlöscher mit vielen wichtigen Mineralien und Spurenelementen ist und wird als Lebensmittel allerhöchster Qualität bestens kontrolliert. Das Hanauer Trinkwasser wird aus regionalem Grundwasser gewonnen. Ohne Umwege oder Zwischenlagerung kommt es direkt aus dem Wasserhahn. Das spart viel CO2 und vermeidet Plastikmüll. Es schmeckt immer: ob pur oder mit Kohlensäure aufgesprudelt, ob mit Früchten oder Gemüse verfeinert … Und wie alles mit allem zusammenhängt, das wird bei der Besichtigung und Führung im Wasserwerk II vom "Wassermeister" Leon Weidner von den Stadtwerken Hanau erklärt. Der Eintritt ist frei, die Anreise erfolgt auf eigene Kosten. Wasserwerk II, Leipziger Straße 79, 63450 Hanau

Kursnummer 10212
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Nähspaß für Kids Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
So. 20.11.2022 11:00
Hanau

Nähspaß für Kids Altersgruppe: 8 - 12 Jahre Egal ob du schon gut nähen kannst oder ganz neu anfängst. In diesem Kurs lernst du deine Nähmaschine richtig kennen. Je nach deinen Wünschen und Kenntnissen kannst du dir das Projekt aussuchen. Du lernst den sicheren Umgang mit der eigenen Nähmaschine und erfährst alles, was du sonst noch wissen musst um dauerhaft Freude am Nähhobby zu haben. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Verlängerungskabel, Zubehör, Garn, Baumwollstoff uni und gemustert. Der Kurs findet im VHS-Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau statt,

Kursnummer 990903
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Melanie Miano
Do your workout! das straffe und schnörkellose Training
Mo. 21.11.2022 18:00
Hanau

Do your workout! Das straffe und schnörkellose Training Die bewusst einfach gehaltenen Schrittkombinationen mit dem Stepper (höhenverstellbare Plattform) ermöglichen ein intensives, effizientes Training der gesamten Bein- und Gesäßmuskulatur und steigern gleichzeitig die Cardiofitness. Parallel wird die Arm- und Schultermuskulatur durch konzentrierte Übungen gezielt trainiert – mal mit, mal ohne Gewichte, oder durch Elemente aus dem Box-Aerobic. Die einfließenden Kräftigungsübungen erhöhen die Intensität und den Trainingseffekt. Der 75minütige Kurs beinhaltet Warm up, Workout sowie eine abschließende Stretching-/Entspannungsphase. Bitte eine Gymnastikmatte, Handtuch und Hallensportschuhe mitbringen. Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Der Kurs findet im Heinrich-Fischer-Bad statt, Eugen-Kaiser-Straße 19, 63452 Hanau.

Kursnummer 30214
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Regina Gerhardt
Einführung in die Fotografie
Mo. 21.11.2022 18:30
Hanau

Einführung in die Fotografie Technisch gute Bilder machen, scheitert heute nicht mehr an der Kameratechnik. Aber erst mit dem Verstehen der Kamerafunktionen und den Möglichkeiten der Wechselobjekte verbessert sich - im Gegensatz zum Arbeiten im zugegeben bequemen Vollautomatikmodus - die Fähigkeit für gute Fotos mit individuellem Ausdruck. Wie es das geht, vermittelt dieser Kurs, der eine gute Basis für die eigenen fotografische Entwicklung sein will. Mit vielen Übungen wird das Wissen vertieft. Mitzubringen ist Kamera, Akku, ein oder mehrere Objektive, Handbuch und ggf. das externe Blitzlicht.

Kursnummer 21121
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Detlef Sundermann
Aquarellmalerei Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse
Di. 22.11.2022 16:15
Hanau

Aquarellmalerei Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse Materialbedingt ist das Aquarell eine sehr lebendige Malerei. Es lebt von der Leichtigkeit seiner Farben. Hier erlernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken und künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, die Sie erfolgreich zum eigenen Aquarell führen. An der Seite von Trocken-, Naß in Naß-, Lavier- und Granuliertechniken erfahren Sie hier einiges über Farbenlehre / Farbenmischen, Farb- und Formkomposition, Farbharmonie, Perspektive im Aquarell, Proportionen und vieles mehr. Das individuelle Arbeiten steht im Vordergrund. Es kann gegenständlich, abstrakt oder konkret gemalt und experimentiert werden. Beispiele aus der Kunstgeschichte begleiten die Veranstaltungen, um zum Einen unterschiedliche Gestaltungsweisen eines Aquarells aufzuzeigen, zum Anderen, um Anregungen daraus für die Umsetzung der eigenen Bildidee aufnehmen zu können. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die eine Mappe für ein künstlerisches Studium erstellen möchten. Bitte mitbringen: Aquarellblock, Aquarellfarben, Haarpinsel (klein, mittel, groß), Bleistift, zwei Wassergefäße, Papiertücher oder Erwerb von Material beim Kursleiter möglich. Der Kurs findet im VHS Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau statt Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 20713
Kursdetails ansehen
Gebühr: 101,00
Dozent*in: Magister Joachim Mennicken
Lohn und Gehalt EDV Datev Xpert Business LernNetz Webinar
Di. 22.11.2022 18:30

Xpert Business LernNetz (Webinare) Im Xpert Business LernNetz lernen Sie von zu Hause aus im Live Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Vor Kursbeginn können Sie testen, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind..Geleichzeitig können Sie in Ruhe Ihr Benutzerkonto auf der Lernplattform erstellen und diese kennenlernen. Die Webinare beginnen am 05.11.2019 und finden jeweils dienstags und donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Zudem werden die Webinare aufgezeichnet und können zeitversetzt nahgearbeitet werden. Der Vorteil: die Webinare finden auf jeden Fall statt. (Durchführungsgarantie) In den Schulferienzeiten (Hessen) finden keine Webinare statt. Über den Ablauf der Webinare können Sie sich über www.xpert-business-lernnetz.de informieren Lohn- und Gehalt EDV DATEV Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses "Lohn- und Gehalt II" und beinhaltet die Umsetzung des Gelernten in ein EDV System. Das EDV Programm "DATEV" eignet sich als sicheres Buchungsprogramm für Klein- und Mittlere Betriebe. Inhalte: · Stammdatenverwaltung: Personal, Firmen, Krankenkassen · Lohnartenverwaltung · Lohnnebenleistungen · Lohnabrechnung: für Gehalts und Stundenlohnempfänger · Abwesenheitsarten wie Urlaub, Krankheit usw. · Auswertungen · Zahlungsverkehr und Monatswechsel · Monatsabschluss und Datensicherung Nach erfolgreichen Prüfungen in der Lohn- und Gehaltsbuchführung I, II und Lohn- und Gehalt EDV haben Sie den Abschluss: "Geprüfte Fachkraft für Lohnbuchführung" erworben. Sind Sie dabei?

Kursnummer 50462
Kursdetails ansehen
Gebühr: 295,00
Aquarellmalerei Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse
Di. 22.11.2022 18:45
Hanau

Aquarellmalerei Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse Materialbedingt ist das Aquarell eine sehr lebendige Malerei. Es lebt von der Leichtigkeit seiner Farben. Hier erlernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken und künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, die Sie erfolgreich zum eigenen Aquarell führen. An der Seite von Trocken-, Naß in Naß-, Lavier- und Granuliertechniken erfahren Sie hier einiges über Farbenlehre / Farbenmischen, Farb- und Formkomposition, Farbharmonie, Perspektive im Aquarell, Proportionen und vieles mehr. Das individuelle Arbeiten steht im Vordergrund. Es kann gegenständlich, abstrakt oder konkret gemalt und experimentiert werden. Beispiele aus der Kunstgeschichte begleiten die Veranstaltungen, um zum Einen unterschiedliche Gestaltungsweisen eines Aquarells aufzuzeigen, zum Anderen, um Anregungen daraus für die Umsetzung der eigenen Bildidee aufnehmen zu können. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die eine Mappe für ein künstlerisches Studium erstellen möchten. Bitte mitbringen: Aquarellblock, Aquarellfarben, Haarpinsel (klein, mittel, groß), Bleistift, zwei Wassergefäße, Papiertücher oder Erwerb von Material beim Kursleiter möglich. Der Kurs findet im VHS Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau statt Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 20714
Kursdetails ansehen
Gebühr: 101,00
Dozent*in: Magister Joachim Mennicken
Oranier und Preußen im 18. und 19. Jh.
Di. 22.11.2022 19:30
Hanau

Oranier und Preußen im 18. und 19. Jahrhundert Nach dem 4-jährigen Aufenthalt des brandenburgischen Kurprinzen Friedrich Wilhelm am Hof in Den Haag (1634 bis 1638) und dessen Heirat mit Luise Henriette von Oranien setzt ein beispielloser Transfer von Know how von den Niederlanden nach Brandenburg ein. In verschiedenen Funktionen leisten Niederländer einen wesentlichen Beitrag zum schnellen Aufstieg des Kurfürstentums nach den Verwüstungen im 30-jährigen Krieg. Die Hohenzollern haben diese Unterstützung und ihre engen Verbindungen zu den Oraniern stets besonders hervorgehoben. Durch die von Friedrich dem Großen vermittelte Ehe zwischen seiner Nichte Wilhelmine und Wilhelm V. von Oranien wird die enge Verbindung beider Dynastien weiter befördert. 1787 schlagen preußische Truppen den Aufstand der Patrioten in der Provinz Holland nieder und sichern damit die Herrschaft der oranischen Erbstatthalter. Der Neubau des Brandenburger Tores in Berlin wird als allegorisches Bauwerk preußisch-oranischer Friedenspolitik gestaltet. Die Französische Revolution führt zur Besetzung und schrittweisen Eingliederung der Niederlande in das Napoleonische Kaiserreich. Die Oranier müssen ihr Land verlassen und finden bei ihren preußischen Verwandten großzügige Aufnahme. Der Vortrag endet mit Königin Wilhelmina und dem Exil Kaiser Wilhelms II. im niederländischen Doorn und der Weigerung Wilhelminas, ihn als Kriegsverbrecher an die Alliierten auszuliefern.

Kursnummer 10910
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Jürgen Opfermann
Malereiwerkstatt Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse
Mi. 23.11.2022 18:00
Hanau

Malereiwerkstatt Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse Dieser Kurs soll allen, ob mit oder ohne Vorkenntnisse, eine Erweiterung des Ausdrucks ermöglichen. Freies individuelles Arbeiten steht im Vordergrund, ob Zeichnen auf dem Papier, Malerei pur oder deren Verknüpfung mit Zeichnung oder Collage. Denn erst mit Kentniss der unterschiedlichen Techniken können Sie die jeweils treffenste für Ihre Bildidee anwenden. Hierzu erhalten Sie praktische und theoretische Anleitung vom Kursleiter. Diese werden je nach Bedarf in der Gruppe sowie individuell anhand von Beispielen vermittelt. Es kann gegenständlich, abstrakt oder konkret- je nach persönlicher Neigung- mit Öl-, Acryl-, Eitempera- oder Aquarellfarbe gemalt werden, mit Tusche, Kohle-, Sepia-, Rötel- oder Pastellkreide gezeichnet bzw. mit allen möglichen Materialien collagiert werden. Dieser Kurs ist besonders für diejenigen geeignet, die eine Mappe zur Bewerbung für ein Kunststudium erstellen möchten. Der Kurs findet in der Begegnungsstätte statt, Alfred-Delp- Str.10, 63450 Hanau. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 20708
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Magister Joachim Mennicken
Jesus von Nazareth und seine Zeugen, Teil 1 Religions- und Kulturgeschichte am Donnerstag
Do. 24.11.2022 19:00
Hanau

Religions- und Kulturgeschichte am Donnerstagabend Jesus von Nazareth und seine Zeugen, Teil 1 Vor hundert Jahren wurde noch diskutiert, ob Jesus von Nazareth überhaupt gelebt hat. Manche Forscher vertreten heute die Position, dass über den historischen Jesus keine seriösen Aussagen gemacht werden können, da dafür adäquate Zeugnisse fehlen würden. Andererseits diskutieren Archäologen, Religionswissenschaftler und Theologen kontrovers darüber wie die vorhandenen Informationen und Daten eingebettet in seine Zeit zu bewerten sind. Manche Wissenschaftler wagen sogar eine biografische Skizze und über Jesu Botschaft und Wirken zu schreiben. In der „Religions- und Kulturgeschichte am Donnerstagabend“ werden wir auf unterschiedlichen Wegen versuchen Jesus von Nazareth als historische Person in seiner Zeit und seinem Land zu verstehen. Multiperspektivisch werden wissenschaftliche Ergebnisse und Daten befragt und eingebunden in ein Gesamtbild, wobei der Archäologie ein Hauptaugenmerk zukommt. Jeder Abend bildet für sich eine abgeschlossene Einheit, wobei sich die Abende ergänzen. Am ersten Abend (10.03.22) werden ausführlich das Land uns seine Geschichte(n) beschrieben und der Versuch gewagt, Jesu Wirken und Lehre im Kontext des 1. Jahrhunderts in Land und Geschichte(n) einzubetten. Das Ziel ist also eine biografische Skizze. Am zweiten Abend (17.03.22) werden die Zeugen Petrus und Paulus vorgestellt und befragt, was sie zum Wissen über den historischen Jesus und seiner Bewegung beitragen können und worin sie seine Hauptaussagen sehen. Am dritten Abend (24.03.22) werden analog die Evangelien des Markus und des Matthäus und am vierten Abend (31.03.22) die das Lukas und des Johannes einander gegenübergestellt. Exegetisch werden zentrale Aussagen des jeweiligen Evangelisten herausgearbeitet und pointiert.

Kursnummer 10807
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,50
Dozent*in: Georg Philipp Melloni
EUROLTA-Basisseminar, Teil 2: Ergänzung EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults
Sa. 26.11.2022 09:00
Hanau

EUROLTA-Basis-Seminar, Teil 2 Ergänzung EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzep-te, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durzuführen und auszuwerten. Sie befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik des modernen Sprachunterrichts. Sie erarbeiten sich die Grundlagen für einen praxisorientierten und lebendigen Sprachunterricht. Auf der Basis eigener Lernerfahrungen und persönlicher Reflexion ermitteln Sie Ihre Stärken und Potenziale und setzen sich weitere Entwicklungsziele als Sprachkurslei-ter/-in. Sie erweitern Ihre persönliche und professionelle Lehr- und Lernkompetenz und erlangen Sicherheit und Souveränität beim Unterrichten. Der kollegiale Austausch in der Gruppe und die Anleitung der erfahrenen Trainer/-innen kommen Ihnen dabei zugute. Die EUROLTA Seminarreihe wird in Hessen sprachübergreifend angeboten, und gliedert sich in ein Basis- und ein Aufbauseminar. Die Eurolta-Kurse Basis oder Aufbau werden im Rahmen von 24 UE in der Qualifizierungsreihe für Kursleitende „LIDE“ des hvv anerkannt. EUROLTA-Basis, insgesamt 50 UE: 30 UE EUROLTA-Basis, Teil 1 Grundlagen + 20 UE EUROLTA-Basis, Teil 2 Ergänzung EUROLTA-Aufbau, insgesamt 50 UE Mit der Teilnahmer an Basis- und Aufbau-Seminar + einer Abschlussarbeit (Zertifizierungs-Dossier) und einer Unterrichtshospitation können Sie das EUROLTA-Zertifikat erwerben. Gebühr für das Zertifikat ist 100 €. Themen im Grundlagenseminar, 30 UE, inkl. einer eigenen Unterrichtsdemonstration • Die vier Fertigkeiten: Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben • Wortschatz- und Grammatikvermittlung • Übungsformen und Umgang mit Lehrwerken • Fehleranalyse und Korrektur • Unterrichtplanung • Lernerpersönlichkeiten und Umgang mit heterogenen Gruppen • Soziokulturelle und interkulturelle Aspekte im Unterricht Der Kurs findet im Bildungszentrum VHS Hanau, Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau statt.

Kursnummer 734057
Kursdetails ansehen
Gebühr: 273,00
Dozent*in: Erika Scheider
Geschenke aus der Kräuterküche
Sa. 26.11.2022 10:00
Hanau

Geschenke aus der Kräuterküche Mit den eigenen Händen Selbstgemachtes zu verschenken ist immer etwas Besonderes und bereitet viel Freude. Es gibt viele Möglichkeiten mit Wildkräutern und Pflanzen kreativ zu werden und schöne Geschenke selbst herzustellen. Wir werden unter anderem Badepralinen, Kräutersirup, Massageöl und Kräutersalz gemeinsam herstellen. Am Kurstag erhalten Sie ein Skript mit den zubereiteten Rezepten. Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß daran haben etwas mit den eigenen Händen zu schaffen und anderen damit eine Freude zu machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Materialgeld wird bei der Kursleiterin abgerechnet, ca. 16 €. Der Kurs findet im VHS-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Kursnummer 21002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Jana Svensson
Power Spanisch B 1.2
Sa. 26.11.2022 10:00
Hanau

Power Spanisch Sie möchten schneller und intensiver Spanisch lernen als in den Kursen, die einmal pro Woche stattinden. In diesen Kursen erarbeiten Sie das Pensum eines Semesters an sieben Terminen. Die Gruppengröße ist auf 10 Personen begrenzt. Am Ende der Stufe B1 können Sie - die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um Bereiche wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht - die meisten alltägliche Situationen sprachlich bewältigen und sich zusammenhängend zu vertrauten Themen, z. B. Familie, Hobbies und Beruf äußern - über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Meinungen und Ansichten begründen. Nach Beendigung der kompletten Stufe B1 können Sie Ihre Kenntnisse mit einem telc-Zertifikat dokumentieren lassen. Spanisch B 1.2 Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau. Sie können hier einen Online-Einstufungstest ausfüllen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen. Einstufungstest Das Testergebnis hilft Ihnen den passenden Kurs bei uns auszuwählen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie sich von uns beraten. Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen . Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nach Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 42221
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Amarilys Esquivel Vargas
Eine kleine "Auszeit" vom Alltag Zur eigenen Mitte finden durch Yoga, Atem und Meditation
Sa. 26.11.2022 10:00
Hanau

Eine kleine "Auszeit" vom Alltag Zur eigenen Mitte finden durch Yoga, Atem und Meditation Der Workshop wendet sich an Teilnehmende, die die positiven Erfahrungen aus den Yogakursen vertiefen möchten. In diesem Ganztags-Workshop wird versucht, mit einer kleinen "Auszeit" aus dem Alltagsgeschehen auszusteigen und zur eigenen Mitte zu finden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der eigenen Praxis. Nach kurzer Einführung und Vorstellung werden die heilsamen Bewegungsabläufe des Yoga in Verbindung mit dem eigenen Atem, speziellen Atemübungen und unterschiedlichen Meditationen praktiziert. Bitte bequeme Sportkleidung, dicke Socken, eine Wolldecke, Getränke und einen kleinen Imbiss mitbringen. Der Kurs findet im VHS-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Kursnummer 30118
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Erich Münz
Loading...