Skip to main content

Loading...
Deutsch B 2 DeuFö
Mo. 28.03.2022 13:15
Hanau

Berufssprachkurse / DeuFö Berufsbezogene Deutschsprachförderung (gem. § 45a AufenthG) -Basismodul- Die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFö) ist ein Instrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen nach § 43 AufenthG auf. In den berufsbezogenen Sprachkursen werden sprachliche, als auch berufsbezogene Kompetenzen vermittelt, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Themen wie z.B. Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Berufsorientierung, Aus- und Fortbildung sowie rechtliche Rahmenbedingungen bereiten die Teilnehmer auf ihr weiteres Berufsleben vor. Alle Module sind inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut und enden mit der Zertifikatsprüfung "Deutsch-Test für den Beruf (DTB)" nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Es wird zwischen Basismodulen (Zielniveau B2 oder C1) und Spezialmodulen (Zielniveau A2 oder B1) unterschieden. Die Teilnahme an den Kursen ist in der Regel kostenfrei (SGB II, SGB III, SGB XII oder AsylbLG). Für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte beträgt der Kostenbeitrag 2,32 € pro Unterrichtseinheit. Teilnahmevoraussetzung: - vorherige Beratung/ Einstufung - entsprechende Sprachkenntnisse- - Berechtigungsschein der Agentur für Arbeit, KCA/Jobcenter oder des BAMF

Kursnummer 404951
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Karin Clemens
Deutsch für Asylbewerber EOK-3
Mo. 20.06.2022 10:15
Hanau

Erstorientierungskurs für Menschen mit Fluchtgeschichte

Kursnummer 7940483
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Tobias Angert
Deutsch für Asylbewerber EOK-1
Di. 21.06.2022 09:00
Hanau

Erstorientierungskurs für Menschen mit Fluchtgeschichte

Kursnummer 7940481
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Zohra Kotterba
Deutsch für Asylbewerber EOK-2
Di. 21.06.2022 14:00

Erstorientierungskurs für Menschen mit Fluchtgeschichte

Kursnummer 7940482
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Isabell Henkel
Deutsch für Asylbewerber EOK-6
Mo. 27.06.2022 14:00

Erstorientierungskurs für Menschen mit Fluchtgeschichte

Kursnummer 7940486
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Natalja Hergert
Rechnen Basis
Fr. 01.07.2022 14:00

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit Grundbildungsbedarf, die gerne den Umgang mit Zahlen lernen möchten. Von Plus und Minus zu Mal und Geteilt, hin zum Messen, Wiegen und Prozent- und Bruchrechnen.

Kursnummer 701003
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Zuhal Cakmak
Deutsch für Asylbewerber EOK-7
Mo. 04.07.2022 10:00

Erstorientierungskurs für Menschen mit Fluchtgeschichte

Kursnummer 7940487
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nihal Okcu
Förderkurs Lesen und Schreiben Dienstagslernenden
Di. 05.07.2022 13:30

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die gerne Lesen und Schreiben üben möchten. Für dieses offene Lernangebot bedarf es keiner Anmeldung. Kommen Sie vorbei und lernen Sie mit uns.

Kursnummer 701001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rieke Bennewitz
ABC für die Integration
Mi. 03.08.2022 14:00

Ein offenes Lernangebot für alle Menschen, die Lesen und Schreiben lernen wollen und Deutschlernen möchten.

Kursnummer 701002
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gunter Lutsch
Thailändisch A 2 Konversation, Lesen und Schreiben
Do. 01.09.2022 19:45
Hanau

VHS-Lernstufen nach dem "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen" Stufe A 2 Am Ende dieser Stufe können Sie - Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke/Wörter verstehen, wenn es z.B. um einfache Informationen zur Person, zur Familie, Einkaufen oder Arbeit geht. - sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen - mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und alltägliche Dinge beschreiben. Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen . Thailändisch A 2 Konversation, Lesen und Schreiben Für diesen Kurs sind Kenntnisse von ca. 4 Semestern Voraussetzung. Der Kurs findet im Schulzentrum Hessen-Homburg statt, Hessen-Homburg-Platz 9, 63452 Hanau. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nach Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 42604
Kursdetails ansehen
Gebühr: 148,00
Dozent*in: Chaluay Chankaew Cembolista
Deutsch B 2 DeuFö
Mo. 05.09.2022 08:30
Hanau

Berufssprachkurse / DeuFö Berufsbezogene Deutschsprachförderung (gem. § 45a AufenthG) -Basismodul- Die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFö) ist ein Instrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen nach § 43 AufenthG auf. In den berufsbezogenen Sprachkursen werden sprachliche, als auch berufsbezogene Kompetenzen vermittelt, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Themen wie z.B. Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Berufsorientierung, Aus- und Fortbildung sowie rechtliche Rahmenbedingungen bereiten die Teilnehmer auf ihr weiteres Berufsleben vor. Alle Module sind inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut und enden mit der Zertifikatsprüfung "Deutsch-Test für den Beruf (DTB)" nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Es wird zwischen Basismodulen (Zielniveau B2 oder C1) und Spezialmodulen (Zielniveau A2 oder B1) unterschieden. Die Teilnahme an den Kursen ist in der Regel kostenfrei (SGB II, SGB III, SGB XII oder AsylbLG). Für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte beträgt der Kostenbeitrag 2,42 € pro Unterrichtseinheit. Teilnahmevoraussetzung: - vorherige Beratung/ Einstufung - entsprechende Sprachkenntnisse- - Berechtigungsschein der Agentur für Arbeit, KCA/Jobcenter oder des BAMF

Kursnummer 404953
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kristine Klemm
HSA 2022/2023 Hauptschulabschluss am Abend / 1. Semester
Mo. 05.09.2022 18:00
Hanau

Abendlehrgang zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss 2023 1. Halbjahr: September bis Dezember 2022 --- Bitte lassen Sie sich von den Angaben in der rechten Spalte nicht irritieren; diese Angaben werden automatisch erzeugt und sind (aus technischen Gründen) leider verwirrend. Lesen Sie deshalb bitte die unten stehenden Informationen. --- Neuer Abendlehrgang ab September 2022: Ab dem 5. September 2022 bietet die Volkshochschule den neuen Lehrgang 60110 zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses für Erwachsene an. Der Unterricht in dem 10-monatigen Lehrgang findet montags, dienstags und donnerstags im Schulzentrum Hessen-Homburg statt. Teilnahmevoraussetzungen Wie alle Lehrgänge der Volkshochschule ist auch der neue Lehrgang zum Erwerb des Hauptschulabschlusses für Erwachsene gedacht. Teilnehmen können Sie deshalb nur, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem ist es unerlässlich, dass Sie über befriedigende Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) verfügen. Vor Beginn der neuen Lehrgänge testet die VHS Ihre Kenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik. Monatliche Kosten Die Kosten für den Abendlehrgang zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss betragen 21 € pro Monat. VHS-Geschäftsstelle Anmeldeunterlagen und weitere Informationen zu dem neuen Lehrgang sowie zu den Aufnahmetests erhalten Interessenten in der VHS-Geschäftsstelle bei Frau Vabic: VHS der Stadt Hanau, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau Telefon: 06181 / 92380-36, Fax: 92380-21, E-Mail: fit@vhs-hanau.de

Kursnummer 60120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
MBA 2020-2022 Abendkurs Realschulabschluss am Abend 3. Semester
Mo. 05.09.2022 18:00
Hanau

Abendlehrgang zur Vorbereitung auf den Realschulabschluss 2022 3. Semester: August bis Dezember 2022 Ab November 2022 bietet die Volkshochschule den neuen Lehrgang zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses für Erwachsene an. Der Unterricht in dem 18-monatigen Lehrgang findet montags bis freitags im Schulzentrum Hessen-Homburg statt. Teilnahmevoraussetzungen Wie alle VHS-Lehrgänge zum Erwerb eines Schulabschlusses ist auch der neue Lehrgang zum Erwerb des Realschulabschlusses für Erwachsene gedacht. Teilnehmen können Sie deshalb nur, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem ist eine persönliche Beratung und Einstugung unerlässlich. Verinbaren Sie so früh wie möglioch ein Beratungstermin. Monatliche Kosten Die Kosten für den Lehrgang betragen 62 € pro Monat. VHS-Geschäftsstelle VHS der Stadt Hanau, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau Telefon: 06181 / 92380-20, Fax: 92380-21, E-Mail: fit@vhs-hanau.de

Kursnummer 60230
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Das Modernisierungsprogramm des Grafen Philipp Ludwig II. Jubiläum 425 Jahre Neustadt Hanau
Di. 06.09.2022 19:30
Hanau

Ein Werk für die Zukunft: Das Modernisierungsprogramm des Grafen Philipp Ludwig II. Jubiläum 425 Jahre Neustadt Hanau Graf Philipp Ludwig II. von Hanau-Münzenberg hatte ein großes Ziel: Im Konzert der großen und kleinen Reichsstände wollte er seiner Grafschaft den angemessenen Platz sichern. Diesem Zweck dienten die fünf großen Projekte seiner Regierungszeit. Am Ende des 16. Jahrhunderts stand die Grafschaft Hanau kurz vor dem Bankrott. Die überwiegend aus Landwirtschaftsprodukten bestehenden Einnahmen ließen sich nicht steigern. Deshalb musste die Bevölkerungsstruktur verändert werden - gesucht wurden Untertanen, die Abgaben in Geld leisteten. Erreicht wurde das durch die Gründung der Neustadt und die Ansiedlung einer jüdischen Gemeinde. Die bisher kaum geordnete Verwaltung erhielt eine leistungsfähige, dreigeteilte Struktur: Die Kammer war für das Finanzwesen zuständig, das Konsistorium für Kirchen und Schulen und die Kanzlei für die eigentlich politischen Fragen. Die Hohe Landesschule bildete fähige und vor allem loyale Beamte aus, und ein neues Schloss sollte den repräsentativen Rahmen schaffen. Für die Zukunft ist dadurch ein sicheres Fundament gelegt worden, das bis zum Ende des Alten Reiches, also für über 200 Jahre, nur wenig verändert bestehen blieb.

Kursnummer 10901
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Eckhard Meise
Malen, Zeichnen, kreatives Gestalten Altersgruppe: 6 - 10 Jahre
Mi. 07.09.2022 16:00
Hanau

Malen, Zeichnen, kreatives Gestalten Altersgruppe: 5- 10 Jahre Dieser Kurs eignet sich für KInder, die gerne malen und zeichnen und sich kreativ betätigen.Wir arbeiten mit den verschiedensten Materialien wie Aquarell, Gouache, Acryl, Buntstifte, Filzstifte, Tusche und und und. Wir malen, zeichnen, schnippeln und kleben. Im Vordergrund stehen die Interessen der Kinder und ihre Freude am eigenen arbeiten. Sie erhalten Anregungen, ein bisschen Materialkunde, ein bisschen technik, vor allem aber Mut zum entwickeln und Umsetzen eigener Ideen. Dieser kurs eignet sich auch für wiederholte Teilnahme.

Kursnummer 990721
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
Dozent*in: Martina Lewicki
Ganzkörpertraining Fit für den Alltag
Mi. 07.09.2022 19:30
Hanau

Ganzkörpertraining fit für den Alltag In diesem Kurs wird der Körper ganzheitlich trainiert. Das Ziel liegt darin, die allgemeine Fitness, die Leistungsfähigkeit und auch das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Neben gezielten Kräftigungsübungen für Bauch, Beine, Po, Rumpf, Schultern und Arme stehen natürlich auch Dehnungs- und Lockerungsübungen mit auf dem Plan. Ein abwechslungsreiches Training ist durch eine Vielfalt von Übungen garantiert, bei denen besonderer Wert auf einen sanften und gelenkschonenden Bewegungsablauf gelegt wird. Je nach Themenschwerpunkt werden unterschiedliche Hilfsmittel wie Handgewichte, Thera-Bänder, Pezzi-Bälle u.v.m. eingesetzt. Teilnahmevoraussetzungen gibt es nicht. Jeder kann individuell seine persönliche Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit steigern. Bitte eine Gymnastikmatte, Hallensportschuhe und ein Schwitztuch mitbringen. Der Kurs findet in der Fitness-Factory statt, Kinzigheimer Weg 102, 63450 Hanau.

Kursnummer 30205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Ute Herget-Melega
Spanisch C 1
Do. 08.09.2022 08:25
Hanau

Spanisch C 1 Al finalizar este nivel es capaz de - comprender discursos extensos incluso cuando no están estructurados con claridad y cuando las relaciones están sólo implicitas y no se señalan explicitamente y sin mucho esfuerzo, los programas de televisión y las peliculas. - comprender textos largos y complejos de caractér literario o basados en hechos, apreciando distinciones de estilo. - se expresar von fluidez y espontaneidad sin tener que buscar de forma muy evidente las expresiones adecuadas, utilizar el lenguaje con flexibilidad y eficacia para fines sociales y profesionales - presentar descripciones claras y detalladas sobre temas complejos Nach Beendigung der Stufe C1 können Sie Ihre Kenntnisse mit einem telc-Zertifikat dokumentieren lassen. Beratungstermine nach Vereinbarung im VHS-Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau Der Kurs findet im VHS-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau Sie können hier einen Online-Einstufungstest ausfüllen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen. Einstufungstest Das Testergebnis hilft Ihnen den passenden Kurs bei uns auszuwählen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie sich von uns beraten. Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen . Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nach Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 42217
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: Amarilys Esquivel Vargas
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Neurosen und Co
Do. 08.09.2022 09:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Themengebiete / Kursinhalte des Moduls: September 2022 bis November 2022 Neurosen und Co · Ängste (ICD-10 F4) · Zwänge (ICD-10 F4) · Trauma (ICD-10 F4) · Psychosomatik & Somatoforme Störungen (ICD-10 F4) · Essstörung (ICD-10 F5) · Schlafstörung (nicht organisch) (ICD-10 F5) · Sexualstörung (nicht organisch) (ICD-10 F6) · Persönlichkeitsstörung (ICD-10 F6) · Suizidalität Das Heilpraktiker-Gesetz ermöglicht, auch ohne akademisches Studium, eine Therapie-Erlaubnis zu erlangen und rechtmäßig psychotherapeutisch tätig zu sein. Die Ausbildung hierfür setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen Seminaren befähigt Sie des Weiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Sie haben die Möglichkeit Ihre psychotherapeutische Ausbildung individuell zu gestalten, da alle 4 Module einzeln buchbar sind. Sie können diese Ausbildung komplett oder in 4 einzelnen Modulen buchen. Ein Modul besteht aus 8 Unterrichtstagen und geht über einen Zeitraum von 4 Monaten. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Die komplette Ausbildung dauert insgesamt 16 Monate und umfasst 213 Unterrichtseinheiten. Der Unterricht findet an 2 Tagen im Monat statt jeweils donnerstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Unterrichtsort ist: Heilpraktisches Zentrum für Psychotherapie - Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung, Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr. Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die amtliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie-Praxis nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: hier.

Kursnummer 50813
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Deutsch Einbürgerungstest 8. September 2022, 10.15 Uhr
Do. 08.09.2022 10:15
Hanau

Einbürgerungstest Deutsch Prüfung im VHS-Gebäude in Hanau, Ulanenplatz 4 Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Durch die erfolgreiche Teilnahme am Einbürgerungstest können Sie Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachweisen, die Sie benötigen, um sich in Deutschland einbürgern zu lassen. Die Gebühren für den Einbürgerungstest betragen 25 €

Kursnummer 7540571
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: N. N.
Deutsch Einbürgerungstest 8. September 2022, 11.30 Uhr
Do. 08.09.2022 11:30
Hanau

Einbürgerungstest Deutsch Prüfung im VHS-Gebäude in Hanau, Ulanenplatz 4 Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Durch die erfolgreiche Teilnahme am Einbürgerungstest können Sie Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachweisen, die Sie benötigen, um sich in Deutschland einbürgern zu lassen. Die Gebühren für den Einbürgerungstest betragen 25 €

Kursnummer 7540572
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: N. N.
Loading...