Power Spanisch

Power Spanisch

Sie möchten schneller und intensiver Spanisch lernen als in den Kursen, die einmal pro Woche stattinden. In diesen Kursen erarbeiten Sie das Pensum eines Semesters an sechs Terminen. Die Gruppengröße ist auf 10 Personen begrenzt.

Am Ende der Stufe B1 können Sie
- die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um Bereiche wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht
- die meisten alltägliche Situationen sprachlich bewältigen und sich zusammenhängend zu vertrauten Themen, z. B. Familie, Hobbies und Beruf äußern
- über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Meinungen und Ansichten begründen.

Nach Beendigung der kompletten Stufe B1 können Sie Ihre Kenntnisse mit einem telc-Zertifikat dokumentieren lassen.

Spanisch B 1.1

Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Sie können hier einen Online-Einstufungstest ausfüllen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen. Einstufungstest
Das Testergebnis hilft Ihnen den passenden Kurs bei uns auszuwählen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie sich von uns beraten.

Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen .

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nach Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursstatus :  beendet

Kursnummer : 42226
Beginn : Fr, 10.09.21, 17:15 Uhr
Ende : Fr, 29.10.21, 20:15 Uhr
Termine : 6 Termine
Kurstyp : Wochenende
Kursleitung : Amarilys Esquivel Vargas
Kursort : VHS-Gebäude
103
Kursgebühr : 163,00 Euro/32 UStd.
Zusatzinfos : Lehrwerk: Impresiones B 1, ab L. 1, ISBN 978319074

gesonderte Rücktrittsbedingungen








zurück

Allg. Geschäftsbedingungen Gebührenordnung