Unterrichtsziele und -methoden

Unterrichtsziele und -methoden

Viele erwarten, dass im Anfängerunterricht das Lesen und Schreiben im Vordergrund steht. Bei uns jedoch lernen Sie zunächst Verstehen und Sprechen. Dies lernen Sie, indem Sie anderen zuhören, antworten und selbst Fragen stellen. Deshalb wird vorwiegend in der Fremdsprache gesprochen und häufig bei geschlossenem Lehrbuch unterrichtet.

Italienisch A 1 intensiv
Fit für Reise und Urlaub

Sie haben noch keine oder nur wenige Italienischkenntnisse und spielen mit dem Gedanken, Italienisch für eine bevorstehende Reise zu lernen? In diesem Kurs finden Sie einen entspannten und unterhaltsamen Einstieg in die Sprache und Kultur Italiens.
Mit verschiedenen Techniken und viel Abwechslung üben Sie die wichtigsten Urlaubs- und Alltagssituationen und bereiten sich somit optimal auf Ihren italienischen Aufenthalt vor.

Eine Kursfortsetzung ist nach Absprache möglich.

Die Gruppengröße beträgt 6-10 Personen.

Wenn Sie noch nie Italienisch gelernt haben, dann sind diese Kurse für Sie die richtigen. Bei der Entscheidung helfen wir Ihnen in unserem Beratungsgespräch.

Am Ende der Stufe A1 können Sie
- vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden
- sich und andere vorstellen, Fragen zur Person stellen und Fragen hierzu beantworten
- sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

Nach Beendigung der kompletten Stufe A1 können Sie Ihre Kenntnisse mit einem telc-Zertifikat dokumentieren lassen.

Beratungszeiten nach Vereinbarung im VHS-Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau

Dieser Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Sie können hier einen Online-Einstufungstest ausfüllen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen. Einstufungstest Der Test ersetzt nicht die persönliche Beratung, dient jedoch für Sie und uns als Orientierungshilfe.

Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nach Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.


Kursstatus :  beendet

Kursnummer : 40907
Beginn : Fr, 29.04.22, 17:30 Uhr
Ende : Sa, 21.05.22, 13:00 Uhr
Termine : 6 Termine
Kurstyp : Wochenende
Kursleitung : Rosa Maria Destasio
Kursort : VHS-Gebäude
103
Kursgebühr : 123,00 Euro/24 UStd.
Zusatzinfos : Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben

gesonderte Rücktrittsbedingungen








zurück

Allg. Geschäftsbedingungen Gebührenordnung