Skip to main content

Loading...
Computerschreiben in fünf Stunden mit zehn Fingern (ab 15 Jahren)
Mo. 22.04.2024 18:00
Hanau
mit zehn Fingern (ab 15 Jahren)

Ob im Studium, im Beruf oder privat - ohne PC geht nichts mehr. Fast jeder sitzt heute am PC, aber kaum jemand kann die Tastatur mit zehn Fingern blind bedienen. Aus den Erkenntnissen der Pädagogik, Hirnforschung, Assoziations- und Visualisierungs-Techniken in Kombination wurde ein Trainingsprogramm entwickelt, um ein effektives und schnelles Lernen zu ermöglichen. Klingt unglaublich, aber in nur fünf Stunden lernen Sie die Tastatur des PC blind zu bedienen. Mit diesem neuen Lernsystem gibt es kein stures wiederholendes Einhämmern auf die Tasten, sondern es macht Spaß, Computerschreiben zu lernen. Der Kurs ist auch für Jugendliche ab 15 Jahren geeignet.

Kursnummer 50281
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,40
Akustikgitarre Aufbaukurs I
Di. 23.04.2024 18:00
Hanau
Aufbaukurs I

Der Kurs eignet sich für alle Gitarrespielenden, die bereits erste Grundkenntnisse auf der Gitarre gesammelt haben und diese jetzt an der Akustikgitarre ausbauen wollen. Behandelt werden allgemeine Grundlagen des Gitarrenspiels mit besonderem Fokus auf den für die Akustikgitarre typischen Songs, Spieltechniken, Stilistiken und Genres. Der Kurs baut thematisch auf dem Grundlagenworkshop auf, dessen vorherige Belegung jedoch keine Pflicht ist. Quereinsteigende sind willkommen! Die Inhalte werden an den Interessen und Fertigkeiten der Teilnehmenden angepasst. Mindestalter zwölf Jahre. Kursunterlagen werden vom Kursleiter gestellt. Mitzubringen sind eine Akustikgitarre und je nach persönlichem Bedarf z.B. Schreibmaterialien, Notenständer etc.

Kursnummer 21313
Kursdetails ansehen
Gebühr: 97,00
Dozent*in: Jens Grillmayer
Nachhaltig einkaufen Durchblick im Label-Dschungel
Di. 23.04.2024 19:00
Hanau
Durchblick im Label-Dschungel

In Umfragen geben über die Hälfte der Befragten an, dass sie gerne nachhaltige Produkte einkaufen würden. Aber manchmal ist es gar nicht so einfach, zu erkennen, welche Produkte gut für Mensch, Tier und Umwelt sind. Für bio, fair, regional und Co. gibt es inzwischen hunderte verschiedene Siegel und Kennzeichnungen. Doch welchen Labeln kann man vertrauen? In diesem interaktiven Vortrag werden wir uns gemeinsam anschauen, wieso es überhaupt Siegel und Kennzeichnungen braucht und wie hoch deren Aussagekraft ist. Die Teilnehmer:innen werden die wichtigsten Label aus den Bereichen ökologische Landwirtschaft, fairer Handel, Tierwohl und Regionalität kennenlernen und einordnen können, welche Siegel vertrauenswürdig sind. Sie erhalten praktische Tipps, die sie gleich beim nächsten Einkauf einfach umsetzen können. Der Vortrag ist interaktiv gestaltet, das heißt Fragen und aktive Teilnahme sind ausdrücklich erwünscht! Melanie Prengel, Expertin für Lebensmittel und Nachhaltigkeit, Diplom-Informationswirtin und Inhaberin eines Unverpackt-Ladens

Kursnummer 102002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Melanie Prengel
Die Revolution von 1848/49 in Hanau und Umgebung - Ein Überblick
Di. 23.04.2024 19:30
Hanau
Ein Überblick

Vortrag am Dienstag, 23. April 2024 Die tagebuchartigen Aufzeichnungen des Goldarbeiters Georg Dörr (1821-1879) und des Lehrers Wilhelm Ziegler (1809-1879) verdeutlichen, dass Hanau in der Revolution von 1848 ein Zentrum der demokratischen Bewegung in Deutschland war, in der es in den ersten Monaten nach Beginn der Erhebung recht abwechslungsreich zuging. Eine Volksversammlung folgte der nächsten, Aufmärsche und Ansprachen durchreisender Prominenter waren an der Tagesordnung wie auch „Katzenmusiken“ vor den Häusern unliebsamer Personen. Doch nicht nur in der gut 15.000 Einwohner zählenden Gewerbestadt feierte man die Erhebung, auch in der Umgebung Hanaus hatte das revolutionäre Feuer um sich gegriffen. So erhielten die Großveranstaltungen auf dem Hanauer Marktplatz oder im Schauspielhaus an der Esplanade starken Zuzug von außerhalb. In Windecken fertigten die Frauen und Jungfrauen eine Revolutionsfahne, hier fanden wie andernorts auch politische Versammlungen statt, und der Stadtrat bot den Hanauern bei Bedarf sogar „militärische“ Unterstützung an. In einigen Orten des Altkreises gründete man linke Vereine und forderte entschiedene Reformen. Dies alles geschah vor dem Hintergrund, dass nicht nur viele Hanauer in schlechten wirtschaftlichen Verhältnissen lebten, sondern gleiches galt für einen Großteil der Landbevölkerung. Viele Bauern waren gezwungen, als Leinweber oder Wollspinner für Verleger aus der Stadt zu arbeiten, weil die Erträge ihrer zumeist stark parzellierten Höfe nicht zur Ernährung der Familien ausreichten. Der PPT-Vortrag will also nicht nur die ausgelassene Stimmung, die vor 175 Jahren in Hanau herrschte, wiedergeben, sondern ebenso die Nöte und Bedrückungen der Bevölkerung in Stadt und Land skizzieren. Gebührenfreie Veranstaltung dank IGHA und HGV. Anmeldung erwünscht.

Kursnummer 10012
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erhard Bus
Akustikgitarre Aufbaukurs II
Di. 23.04.2024 19:30
Hanau
Aufbaukurs II

Der Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Gitarrespielenden, die bereits solide Grundkenntnisse auf dem Instrument haben, z.B. die gängigen offenen Akkorde greifen und spielen können. Barrée und rhythmischer Akkordanschlag sollten nicht mehr allzu große Schwierigkeiten bereiten. Behandelt werden grundsätzlich ähnliche Thematiken wie im Aufbaukurs I, nur hier gehen wir etwas mehr in die Tiefe und bauen auf Vorkenntnissen auf. Dies können je nach Fertigkeiten und Interessen der Teilnehmenden neue Akkordtypen, das Nachspielen bestimmter Songs, neue Spieltechniken und viel mehr sein. Die Belegung der vorherigen Kurse ist keine Pflicht. Quereinsteigende sind willkommen! Mindestalter zwölf Jahre. Kusrunterlagen werden vom Kursleiter gestellt. Mitzubringen ist eine Akustikgitarre und je nach persönlichem Bedarf z.B. Schreibunterlagen, Notenständer etc.

Kursnummer 21314
Kursdetails ansehen
Gebühr: 97,00
Dozent*in: Jens Grillmayer
Verständliche Verwaltungssprache Schulung für Mitarbeitende
Mi. 24.04.2024 09:00
Hanau
Schulung für Mitarbeitende

Verwaltungssprache ist nicht unbedingt dafür bekannt, einfach verstanden zu werden. Das führt nicht selten zu Kommunikationsproblemen und Missverständnissen im Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern. Wer kennt das nicht? Häufige Rückfragen und falsch ausgefüllte Formulare führen zu mehr Arbeit und Frustration – auf beiden Seiten. Doch alle Menschen haben das Recht, verständliche Informationen zu erhalten. Wer in einfacher Sprache kommunizieren kann – sei es schriftlich oder im Gespräch – erreicht Bürgerinnen und Bürger besser. Das führt zu mehr Verständigung, weniger Missverständnissen und einer erhöhten Akzeptanz.

Kursnummer 701019
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andrea Freund
Spanisch A 1 - Fit für die Reise Personen ohne Vorkenntnisse
Mi. 24.04.2024 18:00
Personen ohne Vorkenntnisse

Unterrichtsziele und -methoden Viele erwarten, dass im Anfängerunterricht das Lesen und Schreiben im Vordergrund steht. Bei uns jedoch lernen Sie zunächst Verstehen und Sprechen. Dies lernen Sie, indem Sie anderen zuhören, antworten und selbst Fragen stellen. Deshalb wird vorwiegend in der Fremdsprache gesprochen und häufig bei geschlossenem Lehrbuch unterrichtet. Spanisch A 1 Am Ende der Stufe A1 können Sie - vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfach Sätze verstehen und verwenden - sich und andere vorstellen, Fragen zur Person stellen und Fragen hierzu beantworten - sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen. Nach Beendigung der kompletten Stufe A1 können Sie Ihre Kenntnisse mit einem telc-Zertifikat dokumentieren lassen. Spanisch A 1 Fit für die Reise Sie haben noch keine oder nur wenige Spanischkenntnisse und spielen mit dem Gedanken, Spanisch für eine bevorstehende (Geschäfts-)Reise zu lernen? In diesem Kurs finden Sie einen entspannten und effektiven Einstieg in die Sprache und Kultur Spaniens. Mit verschiedenen Techniken und viel Abwechslung lernen und üben Sie wichtige Sprechsituationen für Alltag und Beruf. Außerdem erhalten Sie viele landeskundliche Informationen. Auch ideal für den Wiedereinstieg oder zur Wiederholung des Niveaus A 1. 1. Die Gruppengröße beträgt 6-10 Personen. Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau. Sie können hier einen Online-Einstufungstest durchführen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen, s. Service/Beratung. Das Testergebnis hilft Ihnen den passenden Kurs bei uns auszuwählen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie sich von uns beraten. Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der vhs ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 42204
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: Amarilys Esquivel Vargas
Fortbildungen für ehrenamtlich gesetzlich Betreuende Thema: Unterstützte Entscheidungsfindung
Mi. 24.04.2024 18:00
Hanau
Thema: Unterstützte Entscheidungsfindung

Thema dieser Veranstaltung:Unterstützte Entscheidungsfindung Die Fortbildungen richten sich an bereits aktive ehrenamtlich gesetzlich Betreuende, mit und ohne familiären Bezug, und an Interessierte, die bereits das Hessische Curriculum erfolgreich absolviert haben. Sie haben die Möglichkeit, Ihr bereits vorhandenes Wissen auszubauen, zu festigen und Themen rund um die gesetzliche Betreuung zu vertiefen. Die Veranstaltung findet online statt. Der Einwahllink wird per E-Mail verschickt. Bitte melden Sie sich bis jeweils eine Woche vor dem Veranstaltungstermin unter info@betreuungsverein-mk.de oder per Telefon 06184/54715 an.

Kursnummer 10116
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Melina Fitzke
Natur- Honigessig, Vinegar selber herstellen Onlineschulung
Do. 25.04.2024 19:00
Hanau
Onlineschulung

Die Herstellung Ihres eigenen Essigs ist nicht nur eine erfüllende Aufgabe, sondern öffnet auch die Tür zu einer Welt von kulinarischer Kreativität. Bereits nach unserem Basiskurs zur Essigherstellung werden Sie in der Lage sein, Ihre eigene Essigproduktion zu starten und eine Vielzahl von Rezepten auszuprobieren. Wir legen besonderen Wert darauf, dass Sie in diesem Kurs alle notwendigen Kenntnisse erwerben, um diesen sowohl als Hobby als auch als Nebenerwerb erfolgreich ausüben zu können. Dazu erhalten Sie ein ausführliches 77-seitiges E-Paper mit 50 Bildern und Arbeitsgrafiken, das Sie bei Ihrem Essigabenteuer unterstützen wird. In den kommenden Schulungsstunden werden wir die grundlegenden Techniken der Essigherstellung ausführlich behandeln. Lassen Sie uns gemeinsam eintauchen und die Kunst des Essigherstellens entdecken. Willkommen zu unserem Webinar! Inhalt: Geschichte Was ist Essig? Herstellungsverfahren Grundlage für Honigessig Dokumentation Starterlösungvorbereitung Essiglösung – filtern/ reinigen/lagern Essigbakterien aufbewahren Essiglösung verdünnen auf gewünschten Säurewert Essig abfüllen/ etikettieren/ lagern Abfüllen Rezepte Gesetze Der Zugangslink wird per E-Mail verschickt.

Kursnummer 10146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Robert Löffler
Deutsch Einbürgerungstest 26. April 2024, 9.00 Uhr
Fr. 26.04.2024 09:00
Hanau
26. April 2024, 9.00 Uhr

Einbürgerungstest Deutsch Prüfung im VHS-Gebäude in Hanau, Ulanenplatz 4 Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Durch die erfolgreiche Teilnahme am Einbürgerungstest können Sie Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachweisen, die Sie benötigen, um sich in Deutschland einbürgern zu lassen. Die Gebühren für den Einbürgerungstest betragen 25 €

Kursnummer 7540520
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: N. N.
Fit für die Ausbildung Teil 3: Rechte und Pflichten / Zielorientierung
Fr. 26.04.2024 13:00
Teil 3: Rechte und Pflichten / Zielorientierung

Welche Rechte und Pflichten habe ich eigentlich als Azubi? Verstehe ich meinen Ausbildungsvertrag? Wer sind meine wichtigsten Ansprechpartner im Betrieb und der Berufsschule? Falls es zu Problemen in der Ausbildungszeit kommt, sollten alle Beteiligten wissen, wer die Ansprechpartner in Konfliktsituationen sind. Außerdem sollte sich insbesondere der Auszubildende bewusst sein, welche Pflichten er während der Ausbildung hat. Natürlich spielt dabei zur Motivation auch die Zielorientierung eine wichtige Rolle. Aber wie finde ich denn eigentlich meine Ziele …?

Kursnummer 701017
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Iris Klapper
Europa Wahl in Leichter Sprache Politische Grundbildung
Fr. 26.04.2024 14:00
Politische Grundbildung

Was ist die Europawahl? Wer und was wird gewählt? In Leichter Sprache erhalten Sie alle wichtigen Informationen dazu.Dieser Kurs ist kostenfrei. Er wird durch Fördermittel des ESF und des Hessischen Kultusministeriums finanziert.

Kursnummer 701012
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Judith Lechner
Windows und Internet, Grundlagen für Anwender
Fr. 26.04.2024 17:00
Hanau

Windows und Internet, Grundlagen für Anwender Was Sie schon immer wissen wollten, aber nie zu fragen trauten Sie sind ”selfmade”-Anwenderin oder ”selfmade”-Anwender? Sie schreiben Briefe und speichern diese. Ihnen fehlen jedoch die grundlegenden Zusammenhänge und Begrifflichkeiten der von Ihnen ausgeführten Aktionen. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen vermittelt, die in den verschiedenen weiterführenden Kursen vorausgesetzt werden. Sie lernen die wichtigsten Grundlagen-Kenntnisse um mit einem Windows-System gezielt zu arbeiten und Ihre Dateien strukturiert zu verwalten. Inhalte: · Die Objekte: Ordner, Programm, Verknüpfung und Dokument · Wiederholung und Festigung der Fenstertechniken · Taskleiste und Statuszeile · Erstellen von Ordnern und organisieren von Dateien · Organisieren des Desktops zur Erleichterung der täglichen Arbeit · Arbeiten mit dem Explorer: Kopieren, Verschieben, Erstellen von Dokumenten und Ordnern · Löschen von Dokumenten · Löschen und Installieren von ”einfachen” Anwenderprogrammen · Internet: im WWW suchen und finden · E-Mails verfassen, senden und empfangen

Kursnummer 50116
Kursdetails ansehen
Gebühr: 144,20
Kochen für eine glückliche Leber
Fr. 26.04.2024 18:00
Hanau

Jeder dritte Deutsche über 40 leidet unter einer sog. Fettleber, ohne es überhaupt zu merken. Dafür muss man noch nicht einmal Alkohol trinken. Meist sind es einfach falsche Essgewohnheiten. Wie kann man sich gesund und zugleich genussvoll ernähren und damit der Leber etwas Gutes tun? Was hingegen wirkt sich eher negativ aus und kann zu einer Einlagerung von Fett in der Leber führen? Wir beschäftigen uns natürlich nicht nur theoretisch mit diesen Fragen, sondern kochen auch gemeinsam verschiedene Rezepte, die zu einer leberfreundlichen Ernährung beitragen. Der Kurs findet in der Küche des Schulzentrums Hessen-Homburg (Erdgeschoss), Hessen-Homburg-Platz 2, 63452 Hanau statt, im Gebäude A (direkt an der Lamboystraße). Der Eingang zur Küche befindet sich am hinteren Teil des Gebäudes A. WICHTIGER HINWEIS FÜR ALLE KOCHKURSE: Da in der Regel mehr gekocht als verkostet wird, bringen Sie am Kochabend Vorratsdosen mit. Bitte bringen Sie ein Geschirrhandtuch, eine Schürze und ein Schwammtuch mit. Die Kosten für Lebensmittel werden mit der Kursgebühr abgebucht. Am Kochabend entstehen somit keine Kosten mehr für das Essen.

Kursnummer 30508
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,50
Dozent*in: Katrin Huth
Zertifikatsprüfung Xpert Business
Sa. 27.04.2024 08:30

Zertifikatsprüfung Xpert Business Sie können folgende Prüfungen ablegen: · Bilanzierung · Betriebliches Steuerrecht · Controlling · Kosten- und Leistungsrechnung · Finanzwirtschaft · Personalwirtschaft · Finanzbuchführung I · Finanzbuchführung II · Lohn und Gehalt I · Lohn und Gehalt II Bitte geben Sie bei der Anmeldung an welche Prüfung Sie ablegen möchten. Der Anmeldeschluss ist 3 Wochen vor Prüfungstermin.

Kursnummer 755401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Exploring American Holidays (A2-B1) Traditions and Tales
Sa. 27.04.2024 10:00
Hanau
Traditions and Tales

Do you want to learn more about the festivities celebrated in the US, as well as the history behind them? Events like the 4th of July, Memorial Day, Halloween, Thanksgiving, Christmas and New Year's? If so, then come and join our workshop! This lesson is packed with fascinating material to satisfy your curiosity. Voraussetzung: Englischkenntnisse auf dem Niveau A2.2/B1 Sie können hier einen Online-Einstufungstest durchführen, um Ihre Sprachkenntnisse zu prüfen, s. Service/Beratung. Der Test ersetzt nicht die persönliche Beratung, dient jedoch für Sie und uns als Orientierungshilfe. Alle Lernstufen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Kursnummer 40626
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Patricia Rozzi-Ilchmann
Fit für die Ausbildung Teil 4: Gesundheit, Ergonomie und Stressmanagment am Arbeistplatz
Sa. 27.04.2024 10:00
Teil 4: Gesundheit, Ergonomie und Stressmanagment am Arbeistplatz

Gesundheit als wichtigster Faktor um meine Arbeitskraft zu erhalten. Aber was kann ich denn aktiv dafür tun? In welcher Weise kann mich der Betrieb dabei unterstützen? Was ist meine Verantwortung? Das Thema Stress nimmt dabei auch einen extra-großen Raum ein. Überall ist davon die Rede, nicht nur im Arbeitsalltag. In diesem Modul lernen die Teilnehmer, was sie im Alltag tun können, um stressfreier und damit gesünder durchs Leben zu gehen.

Kursnummer 701018
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Iris Klapper
Starke Finanzen für Frauen Workshop
Sa. 27.04.2024 10:00
Hanau
Workshop

Frauen haben viele Entscheidungen zu treffen, die alle Auswirkungen auf Ihre Finanzen haben: Die Wahl des richtigen Berufs, die Entscheidung, Kinder zu bekommen und wie viel Zeit Sie mit ihnen verbringen können. Außerdem gibt es verschiedene gesellschaftliche Stolpersteine wie die Gender-Pay-Gap und unbewusste Glaubenssätze, die durch unsere Erziehung und Einflüsse durch Familie, Freunde und Bekannte vermittelt werden. Aber wie können wir Frauen mit all dem umgehen? In diesem Seminar erarbeiten wir die spezifischen Themen der Teilnehmerinnen in Bezug auf Finanzen und erarbeiten Strategien, um diesen Fallen zu entgehen. Dabei nehmen wir Bezug auf Grundlagen der Finanzwirtschaft und staatliche Förderungen, die beim Vermögensaufbau helfen." Katharina Drechsel ist IHK-geprüfte Finanzanlagenfachfrau und IHK-geprüfte Fachfrau für Immobilienfinanzierungen sowie Versicherungskauffrau.

Kursnummer 10051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Katharina Drechsel
Aktmalerei Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse
Sa. 27.04.2024 13:30
Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse

Der menschliche Akt in Zeichnung und Malerei bildet Grundlage und Mittelpunkt künstlerischen Schaffens von der Historie bis zur zeitgenössischen Kunst. Wir erarbeiten schrittweise die entsprechenden perspektivischen Gesetzmäßigkeiten, sowie das Volumen eines Körpers mittels Farbe, um ihn treffend im räumlichen Eindruck mit Licht und Schatten auf die Fläche zu übertragen. An Seite der klassischen Studien beinhaltet dieser Kurs ebenso experimentelle Verfahren, die die jeweilige individuelle künstlerische Neigung der Teilnehmer/innen zu fördern suchen. Dieser Kurs ist besonders für diejenigen geeignet, die eine Mappe zur Bewerbung für ein Kunststudium erstellen möchten. Hinweis: Grundlagenkenntnisse im Aktzeichnen erleichtern die Akmalerei, werden jedoch nicht vorausgesetzt. Bitte mitbringen Öl-, Acryl-, Aquarell-, Gouachefarben, Pastell oder Tusche sowie einen Malereiblock, Zeichenblock bzw. Leinwand und Papier, mindestens DIN A 3.

Kursnummer 20713
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Magister Joachim Mennicken
Ernährungstipps für Frauen in den Wechseljahren
Sa. 27.04.2024 14:00
Hanau

Der Körper befindet sich in den Wechseljahren auf Grund der gravierenden Hormonumstellung in einem bemerkenswerten Veränderungsprozess. Wir sprechen über Ursachen und Symptome, insbesondere auch über die Bedeutung der Ernährung, z. B. in Bezug auf das Körpergewicht. Gerade mit einer bewussten Ernährungs- und Lebensweise können Frauen diesen positiv beeinflussen und wertvolle Akzente setzen, hin zu einem mehr an Wohlbefinden, Optimismus und Gelassenheit. Sie erhalten hilfreiche Tipps und wertvolle Denkanstöße, eingebunden in kleine Achstsamkeitsübungen und gemeinsame Gespräche über eigene Erfahrungen. In der Kaffeepause stehen kleine vollwertige Snacks und Gebäck zum Probieren und als Inspiration bereit. Die Gruppengröße beträgt 5-10 Personen. Die Kursleitung ist staatl. geprüfte Arzthelferin, Oecotrophologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz), Referentin für Biografiearbeit (nach Lebensmutig e. V.) und für systemische Aufstellungsarbeit. Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Kursnummer 30502
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Diane Stapf
Taijiquan Einführungsveranstaltung
So. 28.04.2024 09:00
Hanau
Einführungsveranstaltung

Taijiquan Einführungsveranstaltung Taijiquan (abgekürzt Tai Chi) ist eine aus China stammende Bewegungs- und Meditationskunst und wurde ursprünglich als sogenannte innere Kampfkunst entwickelt. Die aufeinander folgenden, meist fließend ineinander übergehenden Bewegungs- und Atemübungen fördern die Entspannungsfähigkeit, Persönlichkeitsentwicklung und den Umgang mit Stress. Sie dienen dazu, die Bewegungsprinzipien des Taijiquan zu erlernen, den ganzen Körper zu entspannen, die Atmung zu regulieren und die Körperhaltung nach und nach so zu verändern, dass ungünstige Gelenkbelastungen vermieden werden. Damit werden Ihre Ressourcen gestärkt und erweitert, die Sie für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags einsetzen können. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohltut und Ihre Gesundheit fördert. Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen. Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.

Kursnummer 30127
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Wahjudin Wangsadinata
Stärken stärken
So. 28.04.2024 09:00
Hanau

Entdecken Sie Ihre verborgenen Stärken und lernen Sie, wie Sie sie gezielt einsetzen können, um Ihr volles Potenzial zu entfalten. In diesem eintägigen Kurs werden wir gemeinsam verschiedene Methoden und Übungen durchführen, um Ihre individuellen Stärken zu identifizieren und diese zu stärken. Sie werden lernen, wie Sie Ihre Stärken effektiv einsetzen können, um berufliche und persönliche Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Durch praktische Beispiele, Gruppenarbeit und hilfreiches Feedback werden wir Ihre Stärken weiterentwickeln und Ihnen Werkzeuge an die Hand geben, um diese langfristig zu nutzen. Dieser Kurs bietet eine inspirierende und motivierende Umgebung, in der Sie Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihre Stärken optimal nutzen können.

Kursnummer 50625
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Souad Hani-Pouya
Frühling im Staatpark Wilhelmsbad Eine Fototour
So. 28.04.2024 10:00
Hanau
Eine Fototour

Im einstigen feudalen, 1779 eröffneten Kurpark Wilhelmsbad lassen sich verschiedene fotografische Thema erschließen, etwa Landschaft, Architektur oder Lifestyle. Nach einer Einführung geht es auf Tour um etwa reizvolle Winkel und Blickachsen oder um den besonderen Charme der unter Erbprinz Wilhelm im Klassizismus erstellten Anlage und ihrer Amüsements wie das Pferdekarussell für die einst gehobenen Gäste aufzunehmen. Am Ende der Tour gibt es eine große Bildbesprechung mit Tipps zur Nachbearbeitung. Treffpunkt ist vor dem Comoedienhaus. Der Workshop findet auch bei Regen statt! Mitzubringen sind: Kamera (gleich welchen Typs), Objektive ggf. auch Stativ

Kursnummer 21122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Detlef Sundermann
Nähspaß für Kids Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
So. 28.04.2024 11:00
Hanau
Altersgruppe: 8 - 12 Jahre

Egal ob du schon gut nähen kannst oder ganz neu anfängst. In diesem Kurs lernst du deine Nähmaschine richtig kennen. Je nach deinen Wünschen und Kenntnissen kannst du dir das Projekt aussuchen. Du lernst den sicheren Umgang mit der eigenen Nähmaschine und erfährst alles, was du sonst noch wissen musst um dauerhaft Freude am Nähhobby zu haben. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Verlängerungskabel, Zubehör, Garn, Baumwollstoff uni und gemustert..

Kursnummer 990904
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Melanie Miano
Deutsch B 2 DeuFö
Mo. 29.04.2024 13:30
Hanau

Berufssprachkurse / DeuFö Berufsbezogene Deutschsprachförderung (gem. § 45a AufenthG) -Basismodul- Die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFö) ist ein Instrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen nach § 43 AufenthG auf. In den berufsbezogenen Sprachkursen werden sprachliche, als auch berufsbezogene Kompetenzen vermittelt, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Themen wie z.B. Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Berufsorientierung, Aus- und Fortbildung sowie rechtliche Rahmenbedingungen bereiten die Teilnehmer auf ihr weiteres Berufsleben vor. Alle Module sind inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut und enden mit der Zertifikatsprüfung "Deutsch-Test für den Beruf (DTB)" nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Es wird zwischen Basismodulen (Zielniveau B2 oder C1) und Spezialmodulen (Zielniveau A2 oder B1) unterschieden. Die Teilnahme an den Kursen ist in der Regel kostenfrei (SGB II, SGB III, SGB XII oder AsylbLG). Für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte beträgt der Kostenbeitrag 2,56 € pro Unterrichtseinheit. Teilnahmevoraussetzung: - vorherige Beratung/ Einstufung - entsprechende Sprachkenntnisse- - Berechtigungsschein der Agentur für Arbeit, KCA/Jobcenter oder des BAMF

Kursnummer 404965
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Sybille Böhme
Schmuckgestaltung
Mo. 29.04.2024 15:15
Hanau

Diese Kurse richten sich an alle, die Interesse haben Schmuck selbst zu entwerfen und zu fertigen. Die ersten Arbeiten werden mit Hilfe des Wachsausschmelzverfahrens gefertigt ; dies ermöglicht es, sofort die eigenen Ideen umzusetzen. Parallel dazu sollen die Grundtechniken Sägen, Feilen und Löten erprobt werden. Mit Hilfe der Grundtechniken werden dann die Entwürfe der Teilnehmer, die in Absprache mit dem Kursleiter erstellt wurden, realisiert. Materialkosten sind im Preis enthalten. Der Kurs findet im VHS Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63542 Hanau. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 21017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 194,00
Dozent*in: Wolfgang Jöckel
Schmuckgestaltung
Di. 30.04.2024 09:30
Hanau

Diese Kurse richten sich an alle, die Interesse haben Schmuck selbst zu entwerfen und zu fertigen. Die ersten Arbeiten werden mit Hilfe des Wachsausschmelzverfahrens gefertigt ; dies ermöglicht es, sofort die eigenen Ideen umzusetzen. Parallel dazu sollen die Grundtechniken Sägen, Feilen und Löten erprobt werden. Mit Hilfe der Grundtechniken werden dann die Entwürfe der Teilnehmer, die in Absprache mit dem Kursleiter erstellt wurden, realisiert. Materialkosten sind im Preis enthalten. Der Kurs findet im VHS Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63542 Hanau. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 21015
Kursdetails ansehen
Gebühr: 194,00
Dozent*in: Wolfgang Jöckel
Schmuckgestaltung
Di. 30.04.2024 16:30
Hanau

Diese Kurse richten sich an alle, die Interesse haben Schmuck selbst zu entwerfen und zu fertigen. Die ersten Arbeiten werden mit Hilfe des Wachsausschmelzverfahrens gefertigt ; dies ermöglicht es, sofort die eigenen Ideen umzusetzen. Parallel dazu sollen die Grundtechniken Sägen, Feilen und Löten erprobt werden. Mit Hilfe der Grundtechniken werden dann die Entwürfe der Teilnehmer, die in Absprache mit dem Kursleiter erstellt wurden, realisiert. Materialkosten sind im Preis enthalten. Der Kurs findet im VHS Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63542 Hanau. Kursausfall? Muss nicht sein! Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht. 2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert. Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kursnummer 21016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 194,00
Dozent*in: Wolfgang Jöckel
Braucht der Mensch Utopien? Teil I
Di. 30.04.2024 18:00
Hanau

Der Mensch ist aktuell mit einer Vielzahl von scheinbar unlösbaren Problemen konfrontiert: Kriege, ökologische Krisen, Wirtschafts- und Finanzkrisen, Auflösung der Gesellschaft. Ohnmacht, Verzweiflung, Wut sind uns bekannte Reaktionen. Wie aber soll man in dieser Situation Hoffnung haben oder sich gar eine bessere Welt vorstellen? Seit der Antike versuchten Menschen durch Utopien Antworten und Auswege aus solchen Krisen zu finden. Utopien sollten den Menschen eine Vorstellung geben, was möglich sein könnte, auch wenn es (noch) nicht existiert. Schon Platon entwarf die Idee eines absolut gerechten Staates. Der Entwurf einer idealen Gesellschaft oder eines idealen Staates diente als Maßstab für die Beurteilung der eigenen, schlechten Verhältnisse. Und die Utopie sollte Hoffnung geben. Heute sind wir in der Literatur und in Filmen oft mit Dystopien konfrontiert, die uns eine zerstörte, anarchische Zukunft, in der die Zivilisationen zugrunde gehen, zeigen. Im Kurs soll dagegen anhand einiger Beispiele aus der Philosophie die Frage diskutiert werden, ob Utopien uns heute noch etwas sagen können.

Kursnummer 10081
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
Dozent*in: Joachim Volke
Franz Boeres - Ein Schüler der Hanauer Zeichenakademie Das bedeutende künstlerische Lebenswerk
Di. 30.04.2024 19:30
Hanau
Das bedeutende künstlerische Lebenswerk

Vortrag am Dienstag, 30. April 2024 Franz Boeres, geboren 1872 in Seligenstadt, erfuhr seine künstlerische Ausbildung 1886 bis 1892 an der Hanauer Zeichenakademie. Sein künstlerischer Nachlass wird in Seligenstadt aufbewahrt. Boeres war eigentlich Bildhauer, betätigte sich aber auch als Designer, Zeichner und Maler und hinterließ ein umfangreiches und sehr vielseitiges Werk, das vom Historismus über den Jugendstil bis zu ganz eigenen Ausdrucksformen reicht. Von seinen Designarbeiten ist vor allem der Schmuck im streng geometrischen Jugendstil noch heute unter Liebhabern bekannt und gesucht. Sein Hauptwerk sind die Villen der Familie Robert Bosch in Stuttgart und Tübingen, für die er die Fassaden- und Gartengestaltung, aber auch Möbel, Lampen, Gitter und Tore entwarf. Im Sinne des Jugendstils sind diese Häuser noch heute als Gesamtkunstwerke erlebbar und werden in dem Vortrag ebenfalls vorgestellt. Franz Boeres starb am 24. Mai 1956 in Stuttgart. Gebührenfreie Veranstaltung dank IGHA und HGV. Anmeldung erwünscht.

Kursnummer 10013
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Norbert Gassel
Malen und Gestalten an einem besonderen Ort Altersgruppe: 6 - 12 Jahre
Do. 02.05.2024 14:30
Hanau
Altersgruppe: 6 - 12 Jahre

Dieser Kurs richtet sich an junge Nachwuchskünstler, die tiefer in die Möglichkeiten des Malens und Kreativen Schaffens eintauchen wollen. Hierbei geht es nicht nur um technische Tricks und Kniffe, sondern vor allem um den Ausdruck der individuellen Ideen. In entspannter Atmosphäre werden auch der Bildaufbau thematisiert und eigene Ausdrucksmöglichkeiten ausprobiert. Dem Spektrum an Materialien sind keine Grenzen gesetzt und so kann immer etwas Neues entdeckt werden. Bei schönem Wetter besteht auch die Möglichkeit, in freier Natur Skizzen und Zeichnungen anzufertigen und sich von der Umgebung inspirieren zu lassen. Dieser Kurs eignet sich auch für eine wiederholte Teilnahme.

Kursnummer 990707
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Dozent*in: Martina Lewicki
Malen und Gestalten an einem besonderen Ort Altersgruppe: 6 - 12 Jahre
Do. 02.05.2024 16:45
Hanau
Altersgruppe: 6 - 12 Jahre

Dieser Kurs richtet sich an junge Nachwuchskünstler, die tiefer in die Möglichkeiten des Malens und Kreativen Schaffens eintauchen wollen. Hierbei geht es nicht nur um technische Tricks und Kniffe, sondern vor allem um den Ausdruck der individuellen Ideen. In entspannter Atmosphäre werden auch der Bildaufbau thematisiert und eigene Ausdrucksmöglichkeiten ausprobiert. Dem Spektrum an Materialien sind keine Grenzen gesetzt und so kann immer etwas Neues entdeckt werden. Bei schönem Wetter besteht auch die Möglichkeit, in freier Natur Skizzen und Zeichnungen anzufertigen und sich von der Umgebung inspirieren zu lassen. Dieser Kurs eignet sich auch für eine wiederholte Teilnahme.

Kursnummer 990709
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Dozent*in: Martina Lewicki
Holocaust und Shoa in Deutschland Religions- und Kulturgeschichte am Donnerstag
Do. 02.05.2024 19:00
Hanau
Religions- und Kulturgeschichte am Donnerstag

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee Auschwitz. Inzwischen ist dieser Tag der „Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust“. Zusammen mit dem 9. November, an dem wir uns in Deutschland nicht nur an den Mauerfall, sondern auch an die Novemberpogrome 1938 erinnern, gehöre die Erinnerung an die Shoa zur deutschen Identität, so die Betonung der offiziellen deutschen Politik. An diesem Abend wird in einem ersten Schritt jüngere Forschungsergebnisse über die Shoa skizziert, dann in einem zweiten Schritt der Prozess nachgezeichnet werden, wie die deutsche Gesellschaft sich erinnert(e) und meint welche Lehren aus der Geschichte zu ziehen sind. Nach der Skizze der wissenschaftlichen Positionen gibt also genug Stoff und wird Zeit zur Diskussion sei

Kursnummer 10086
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,50
Dozent*in: Georg Philipp Melloni
Käthe Kollwitz - Ich will wirken in dieser Zeit Sonderausstellung im Städel Frankfurt
Fr. 03.05.2024 19:00
Hanau
Sonderausstellung im Städel Frankfurt

Im April vor 77 Jahren – nur wenige Tage vor dem Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland ‐ starb die in Königsberg geborene Künstlerin Käthe Kollwitz (1867‐1945), die 1919 als erste Frau überhaupt in die Preußische Akademie der Künste aufgenommen wurde. Ihrem vielfäl gen Schaffen, das in Graphik und Plas k existenzielle menschliche Fragen aufgrei , widmet das Städel Museum in Frankfurt vom 20. März bis zum 9. Juni 2024 eine Sonderausstellung. Dabei werden Leihgaben aus dem gerade wegen Umbau geschlossenen Käthe Kollwitz Museum Köln, der Neuen Na onalgalerie Berlin, dem Berliner Kupfers chkabine und der Staatsgalerie Stu gart mit dem umfangreichen graphischen Bestand des Städel Museums auf Zeit zusammengeführt. Ziel ist es hierbei auch, einen Einblick in die deutsch‐deutschen Lesarten der Künstlerin nach 1945 zu geben: Wie wurden ihre Werke in DDR und BRD bis 1989 rezipiert. Käthe Kollwitz, selbst Mu er zweier Söhne, thema sierte in eindrucksvoller Weise die Situa on der Arbeiterfrauen und ihrer Kinder am Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Probleme des Berliner Großstadtproletariats waren ihr aus der kassenärztlichen Praxis, die ihr Mann Karl unterhielt, bestens vertraut. Generell bes mmte die soziale Thema k sowohl in graphischen Folgen wie „Der Weberaufstand “ (1895‐98) und „Der Bauernkrieg“ (1903‐08) als auch in Plas ken wie „Turm der Mü er“ oder „Abschied winkende Soldatenfrauen “ ihr künstlerisches Interesse. Das 1922 von Kollwitz im Tagebuch formulierte Credo „Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbedür ig sin“d, scheint heute ebenso aktuell zu sein wie damals.

Kursnummer 20605
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Dr. Angelika Schmid
EUROLTA-Aufbauseminar EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults
Sa. 04.05.2024 09:00
Hanau
EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults

Diese Qualifizierung richtet sich an Sprachkursleitende. EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Sie befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik des modernen Sprachunterrichts. Sie erarbeiten sich die Grundlagen für einen praxisorientierten und lebendigen Sprachunterricht. Auf der Basis eigener Lernerfahrungen und persönlicher Reflexion ermitteln Sie Ihre Stärken und Potenziale und setzen sich weitere Entwicklungsziele als Sprachkursleiter/-in. Sie erweitern Ihre persönliche und professionelle Lehr- und Lernkompetenz und erlangen Sicherheit und Souveränität beim Unterrichten. Der kollegiale Austausch in der Gruppe und die Anleitung der erfahrenen Trainer/-innen kommen Ihnen dabei zugute. Die EUROLTA Seminarreihe wird in Hessen sprachübergreifend angeboten, und besteht aus einem Basis- und einem Aufbauseminar. EUROLTA-Basis, insgesamt 50 UE: 30 UE EUROLTA-Basis, Teil 1 Grundlagen + 20 UE EUROLTA-Basis, Teil 2 Ergänzung EUROLTA-Aufbau, insgesamt 50 UE. Mit der Teilnahme an Basis- und Aufbau-Seminar + einer Abschlussarbeit (Zertifizierungs-Dossier) und einer Unterrichtshospitation können Sie das EUROLTA-Zertifikat erwerben. Gebühr für das Zertifikat ist 100 €. Aufbauseminarreihe, 50 UE, inkl. einer hospitierten und gemeinsam ausgewerteten Unterrichtsstunde; Abschluss mit einem Dossier, das vier Teilprojekte umfasst • Lernerautonomie und Lernstrategien • Binnendifferenzierung und Unterrichtsplanung • Wortschatzvermittlung und Aussprache • Einsatz von authentischen Materialien, Medienkompetenz • Selbsteinschätzung, Sprachprüfung und Lernzielkontrolle • Interkulturelles Lernen Für den Fall, dass Sie am Aufbaukurs teilnehmen möchten, ohne vorher die Basis-Kurse besucht zu haben, lassen Sie sich bitte vor der Anmeldung beraten: 0151-18063882 (Frau Stöhr) Der Kurs findet in der VHS Hanau, Ulanenplatz 4 statt.

Kursnummer 734053
Kursdetails ansehen
Gebühr: 564,00
Dozent*in: Erika Scheider
Power Automate in Microsoft 365
Sa. 04.05.2024 09:00
Hanau

Mit Microsoft Power Apps können Sie leicht Apps fürs Web sowie eigene kleine Programme für Smartphones oder Tablets erstellen. Es handelt sich bei Power Apps um einen Service von Office 365, den Sie unter anderem auf Basis frei wählbarer Vorlagen nutzen können. Spezielle Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht erforderlich. Power Automate (ehemals Microsoft Flow) ist ein praktisches Tool, mit dem Sie schnell und einfach automatisierte Workflows für regelmäßig wiederkehrende Arbeitsschritte und Prozesse erstellen können. Für die alltäglichen Routinearbeiten müssen Sie dann nur noch ein einziges Mal einen „Work-Flow“ eingeben – und dann diesen nie wieder selbst ausführen. Vorkenntnisse: Erfahrung mit Windows-Anwenderprogrammen

Kursnummer 50293
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,80
Animationslabor: Brickfilm - Trickfilmworkshop Altersgruppe: ab 8 Jahre
Sa. 04.05.2024 11:00
Hanau
Altersgruppe: ab 8 Jahre

In diesem Workshop befassen wir uns mit der Herstellung von kleinen Trickfilmen mit Lego: Legomodelle können sich mittels Stoptrick selbst zusammenbauen oder wir erzählen kleine Geschichten durch die Stop-Motion-Animation der Legofiguren (Minifigs). Ihr lernt wie man Trickfilme grob plant, danach mit einer Kamera am Computer aufnimmt und welche Tricks und Hilfsmittel man dazu verwendet. Wir zeigen euch wie man Legofiguren laufen lässt und Mimik einsetzen kann. Zum Drehen der Filme haben wir alles was man benötigt vor Ort. Wir arbeiten dabei mit dem Profi-Programm Dragonframe, mit dem auch viele bekannte Stop-Motion-Kinofilme wie Shaun das Schaf, Frankenweenie oder Coraline gedreht wurden. Trickfilme mit Lego werden international BRICKFILM genannt (Brick = Baustein). Legofiguren, Fahrzeuge, Häuser und Bodenplatten werden zur Verfügung gestellt. Im Animationslabor darf jeder ergebnisoffen experimentieren, neues ausprobieren und Spaß haben. Kursleiter Jürgen Kling steht euch dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bitte einen Windows kompatiblen USB Stick mitbringen!

Kursnummer 991103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Jürgen Kling
Literaturspaziergang: "Hanau klassisch"
So. 05.05.2024 14:00
Hanau

Führung am Sonntag, 5. Mai 2024 Dass die Brüder Grimm in Hanau geboren sind, das weiß jeder, dass aber Karoline von Günderrode einen großen Teil ihrer Kindheit und Jugend hier verbrachte und Friedrich Rückert aus Liebeskummer nach Hanau floh, ist schon weniger bekannt. Vom 17. Jahrhundert bis in die romantische und klassische Epoche spannt sich der Bogen, von Grimmelshausens „Simplicissimus“ über die Märchenerzählerin Marie Hassenpflug bis zu den Besuchen Goethes soll an die reiche literarische Tradition Hanaus erinnert werden. Veranstaltung in Kooperation mit der Hanauer Tourist-Information. Gebührenfreie Veranstaltung dank IGHA. Anmeldung erwünscht.

Kursnummer 20205
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Astrid Hohlbein
Malfactory Altersgruppe: ab 12 Jahre
Mo. 06.05.2024 15:30
Hanau
Altersgruppe: ab 12 Jahre

Dieser Kurs befasst sich grundsätzlich mit den verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten des Malens und Zeichnens. Auf diesen Grundtechniken, einer richtigen Anwendung der Perspektive, einer Material- und Farbenkunde usw., aufbauend, vermittelt der Kursleiter deren Verknüpfung mit einer freien künstlerischen Gestaltung unter besonderer Berücksichtigung der Verhältnisse von Form und Farbe zum Inhalt bzw. Thema. Jede Kursteilnehmerin und jeder Kursteilnehmer soll damit die Möglichkeit erhalten, mit individueller Hilfe des Kursleiters aus eigenen "Ideenansätzen" umsetzbare "Bildideen" entstehen zu lassen. Das Ausprobieren verschiedener Materialien wie Öl-, Acryl- und Aquarellfarbe, Tusche, Kreide, Kohle etc. soll die Wahl der Technik erleichtern, die für die eigene Bildidee die geeignete ist. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die zur Bewerbung für ein künstlerisches Studium eine Mappe erstellen möchten. Der Kurs findet in der Begegnungsstätte statt, Alfred-Delp- Str.10, 63450 Hanau.

Kursnummer 990761
Kursdetails ansehen
Gebühr: 126,00
Dozent*in: Magister Joachim Mennicken
Besser Schreiben Notizen und E-Mails fehlerfrei formulieren
Mo. 06.05.2024 17:00
Notizen und E-Mails fehlerfrei formulieren

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die lernen wollen, wie sie E-Mails, Notizen und Briefe fehlerfrei schreiben können.Dieser Kurs ist kostenfrei. Er wird durch Fördermittel des ESF und des Hessischen Kultusministeriums finanziert.

Kursnummer 701008
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Judith Lechner
Loading...