Skip to main content

Aus- und Weiterbildung

Loading...
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Neurosen und Co
Do. 08.09.2022 09:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Themengebiete / Kursinhalte des Moduls: September 2022 bis November 2022 Neurosen und Co · Ängste (ICD-10 F4) · Zwänge (ICD-10 F4) · Trauma (ICD-10 F4) · Psychosomatik & Somatoforme Störungen (ICD-10 F4) · Essstörung (ICD-10 F5) · Schlafstörung (nicht organisch) (ICD-10 F5) · Sexualstörung (nicht organisch) (ICD-10 F6) · Persönlichkeitsstörung (ICD-10 F6) · Suizidalität Das Heilpraktiker-Gesetz ermöglicht, auch ohne akademisches Studium, eine Therapie-Erlaubnis zu erlangen und rechtmäßig psychotherapeutisch tätig zu sein. Die Ausbildung hierfür setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen Seminaren befähigt Sie des Weiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Sie haben die Möglichkeit Ihre psychotherapeutische Ausbildung individuell zu gestalten, da alle 4 Module einzeln buchbar sind. Sie können diese Ausbildung komplett oder in 4 einzelnen Modulen buchen. Ein Modul besteht aus 8 Unterrichtstagen und geht über einen Zeitraum von 4 Monaten. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Die komplette Ausbildung dauert insgesamt 16 Monate und umfasst 213 Unterrichtseinheiten. Der Unterricht findet an 2 Tagen im Monat statt jeweils donnerstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Unterrichtsort ist: Heilpraktisches Zentrum für Psychotherapie - Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung, Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr. Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die amtliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie-Praxis nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: hier.

Kursnummer 50813
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Di. 20.09.2022 16:30

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50820
Kursdetails ansehen
Gebühr: 373,10
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Do. 22.09.2022 10:00

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50821
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend
Mo. 26.09.2022 19:00
Hanau

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend Eine Anmeldung zu den Informationsabenden ist erforderlich, damit wir Sie informieren können, sollte sich etwas an den Terminen ändern. Diese Ausbildung setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen vier Seminaren befähigt Sie desweiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die staatliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie - Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen Die Module sind auch einzeln buchbar! Die Ausbildungsblöcke bauen nicht zwingend aufeinander auf. Möchten Sie jedoch die Heilpraktiker-Überprüfung absolvieren, sollten Sie alle 4 Module die angeboten werden besucht haben.

Kursnummer 50803
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Di. 08.11.2022 16:30

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50822
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Do. 10.11.2022 10:00

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50823
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend
Mo. 14.11.2022 19:00
Hanau

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend Eine Anmeldung zu den Informationsabenden ist erforderlich, damit wir Sie informieren können, sollte sich etwas an den Terminen ändern. Diese Ausbildung setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen vier Seminaren befähigt Sie desweiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die staatliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie - Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen Die Module sind auch einzeln buchbar! Die Ausbildungsblöcke bauen nicht zwingend aufeinander auf. Möchten Sie jedoch die Heilpraktiker-Überprüfung absolvieren, sollten Sie alle 4 Module die angeboten werden besucht haben.

Kursnummer 50804
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Kinder- und Jugendpsychiatrie
Do. 01.12.2022 09:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Themengebiete / Kursinhalte des Moduls: Dezember 2022 bis März 2023 Kinder- und Jugendpsychiatrie · Intelligenzminderung · Geistige Behinderung (Oligophrenie) · Entwicklungsstörung · Autismus; Entwicklungsstörungen des Sprechens · Störungen schulischer Fertigkeiten wie Lese-Rechtschreibstörung u.a. · Verhaltensstörungen in der Kindheit · Störung des Sozialverhaltens, Trennungsangst, Ticstörung, Bettnässen, ADHS/ADS... Das Heilpraktiker-Gesetz ermöglicht, auch ohne akademisches Studium, eine Therapie-Erlaubnis zu erlangen und rechtsmäßig psychotherapeutisch tätig zu sein. Die Ausbildung hierfür setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen Seminaren befähigt Sie des Weiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Sie haben die Möglichkeit Ihre psychotherapeutische Ausbildung individuell zu gestalten, da alle 4 Module einzeln buchbar sind. Sie können diese Ausbildung komplett oder in 4 einzelnen Modulen buchen. Ein Modul besteht aus 7 Unterrichtstagen und geht über einen Zeitraum von ca. 3,5 Monaten. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Die komplette Ausbildung dauert insgesamt 14 Monate und umfasst knapp 200 Unterrichtseinheiten. Der Unterrricht findet an 2 Tagen im Monat statt, jeweils an einem Freitag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr und an einem Sonntag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Alternativ an einem zwei Freitagen im Monat, jeweils von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr. . Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung, Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr. Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die amtliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie-Praxis nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: hier.

Kursnummer 50814
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Di. 13.12.2022 16:30

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50824
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Do. 15.12.2022 10:00

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50825
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend
Mo. 23.01.2023 19:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend Eine Anmeldung zu den Informationsabenden ist erforderlich, damit wir Sie informieren können, sollte sich etwas an den Terminen ändern. Diese Ausbildung setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen vier Seminaren befähigt Sie desweiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die staatliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie - Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen Die Module sind auch einzeln buchbar! Die Ausbildungsblöcke bauen nicht zwingend aufeinander auf. Möchten Sie jedoch die Heilpraktiker-Überprüfung absolvieren, sollten Sie alle 4 Module die angeboten werden besucht haben.

Kursnummer 50805
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Eckert
Loading...