Skip to main content

Autogenes Training

Loading...
Autogenes Training
Mo. 13.03.2023 10:30
Hanau

Autogenes Training ist eine bewährte und leicht durchführbare Methode, mit dem Sie bei regelmäßiger Anwendung lernen, sich im stressigen Alltag gezielt zu entspannen, Ihre körperliche und seelische Belastbarkeit zu verbessern, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern und gesundheitlichen Beschwerden, wie z. B. Migräne, Ängsten und depressiven Verstimmungen entgegenzuwirken. In diesem Kurs werden Schritt für Schritt theoretisch und praktisch die Elemente der Grundstufe vermittelt, so dass sie sofort anwendbar sind. Festgelegte Übungsabläufe helfen Ihnen unter Anleitung auf diesem Weg. Bitte bequeme Kleidung, ein großes Handtuch (zum Bedecken der Matte vor Ort) oder eigene Matte, eine Decke, ein kleines Kissen und dicke Socken mitbringen. Der Kurs findet im vhs-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau. Die Teilnahme an ausgewählten Präventionskursen in den Bereichen Bewegung und Stressbewältigung/Entspannung kann unter bestimmten Voraussetzungen von Ihrer Krankenkasse gefördert werden. Ihre Krankenkasse entscheidet, ob der von Ihnen gewählte Kurs bezuschusst wird. Da sich die Bedingungen durch den Einsatz der Zentralen Prüfstelle Prävention geändert haben, wenden Sie sich bitte vor Kursbeginn zur Klärung der Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse.

Kursnummer 30123
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Tina Benke
Loading...