Skip to main content

Beruf & Karriere

Loading...
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Neurosen und Co
Do. 08.09.2022 09:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Themengebiete / Kursinhalte des Moduls: September 2022 bis November 2022 Neurosen und Co · Ängste (ICD-10 F4) · Zwänge (ICD-10 F4) · Trauma (ICD-10 F4) · Psychosomatik & Somatoforme Störungen (ICD-10 F4) · Essstörung (ICD-10 F5) · Schlafstörung (nicht organisch) (ICD-10 F5) · Sexualstörung (nicht organisch) (ICD-10 F6) · Persönlichkeitsstörung (ICD-10 F6) · Suizidalität Das Heilpraktiker-Gesetz ermöglicht, auch ohne akademisches Studium, eine Therapie-Erlaubnis zu erlangen und rechtmäßig psychotherapeutisch tätig zu sein. Die Ausbildung hierfür setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen Seminaren befähigt Sie des Weiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Sie haben die Möglichkeit Ihre psychotherapeutische Ausbildung individuell zu gestalten, da alle 4 Module einzeln buchbar sind. Sie können diese Ausbildung komplett oder in 4 einzelnen Modulen buchen. Ein Modul besteht aus 8 Unterrichtstagen und geht über einen Zeitraum von 4 Monaten. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Die komplette Ausbildung dauert insgesamt 16 Monate und umfasst 213 Unterrichtseinheiten. Der Unterricht findet an 2 Tagen im Monat statt jeweils donnerstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Unterrichtsort ist: Heilpraktisches Zentrum für Psychotherapie - Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung, Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr. Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die amtliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie-Praxis nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: hier.

Kursnummer 50813
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Windows und Internet, Grundkurs
Mo. 19.09.2022 18:00
Hanau

Windows und Internet, Grundkurs Diese Kurse sind für EDV - Einsteiger gedacht, die über keine oder nur geringe Vorkenntnisse verfügen. Sie lernen hier die grundlegenden Begriffe und Fertigkeiten, die zur selbständigen Nutzung eines PCs notwendig sind. Inhalte: · Aufbau und Arbeitsweise einer EDV-Anlage: Hard- und Software · Überblick über EDV-Geräte und deren Funktion · Einführung in das Betriebssystem Windows · Fenster, Symbole, Menüs, Start- und Taskleiste · Arbeit mit der Maus · Arbeiten auf der Benutzeroberfläche von Windows · Einrichten Start- und Taskleiste · Einrichten der Benutzeroberfläche · Arbeiten mit dem Explorer, Dateiverwaltung · Programme: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation · Textverarbeitung, einfache Gestaltung eines Briefes · Einführung in das Internet, im WWW suchen und finden · E-Mails verfassen, senden und empfangen · Sicherheitsaspekte im WWW

Kursnummer 50111
Kursdetails ansehen
Gebühr: 228,50
Dozent*in: Dirk Richter
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Di. 20.09.2022 16:30

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50820
Kursdetails ansehen
Gebühr: 373,10
Dozent*in: Claudia Eckert
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Do. 22.09.2022 10:00

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50821
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend
Mo. 26.09.2022 19:00
Hanau

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend Eine Anmeldung zu den Informationsabenden ist erforderlich, damit wir Sie informieren können, sollte sich etwas an den Terminen ändern. Diese Ausbildung setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen vier Seminaren befähigt Sie desweiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die staatliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie - Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen Die Module sind auch einzeln buchbar! Die Ausbildungsblöcke bauen nicht zwingend aufeinander auf. Möchten Sie jedoch die Heilpraktiker-Überprüfung absolvieren, sollten Sie alle 4 Module die angeboten werden besucht haben.

Kursnummer 50803
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Eckert
Finanzbuchführung I
Mo. 10.10.2022 18:00
Hanau

Finanzbuchführung I Der Lehrgang wendet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die Grundkenntnisse der Buchführung erwerben wollen. Ziel ist das Beherrschen der Systemlogik der Buchführung, verbunden mit dem Verständnis der buchhalterischen Zusammenhänge. Inhalte: · Grundlagen der Buchführung · Bilanz · Inventur · Buchung von Bestandskonten · Kontenrahmen und Kontenplan · Organisation der Buchführung · Buchung von Erfolgskonten · Buchung von Warenkonten · Umsatzsteuer in der Buchführung (Grundsätze, Warenverkehr im Inland) · Besonderheiten im Warenverkehr · Privatkonten (Privatentnahmen und Privateinlagen) · Aufwendungen, für die besondere Aufzeichnungspflichten gelten · Buchung von Personalkosten · Buchung von Betriebs- und Privatsteuern · Prüfungsvorbereitung Nach erfolgreichen Prüfungen in der Finanzbuchführung I, II und Finanzbuchführung EDV haben Sie den Abschluss: "Geprüfte Fachkraft für Finanzbuchführung" erworben. Sind Sie dabei?

Kursnummer 50401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 247,60
Dozent*in: Thomas Weber
Office Anwendungen Modul I Word, Excel, Powerpoint, Outlook
Mo. 31.10.2022 09:00
Hanau

Office Anwendungen Modul I Word, Excel, Powerpoint, Outlook Dieser Bildungsurlaub vermittelt die wichtigsten Grundzüge der 3 großen Windows Anwender-Programme: Word-Textverarbeitung, Excel-Tabellenkalkulation und Powerpoint-Präsentationstechnik. Outlook für die Korrespondenz und zur Organisation der Dokumente rundet das Wissen von einer modernen Bürotechnik ab. Vorkenntnisse: EDV-Grundlagen Inhalte: · Word · Texte eingeben, löschen, kopieren, verschieben · Zeichen- und Absatzformatierung · Bilder und Onlinegrafiken einfügen und bearbeiten · Aufzählungen und Nummerierungen · Tabellen als gestalterisches Mittel · Tabulatoren und Einzüge · Seitenformatierung · Excel · Tabellendaten eingeben, löschen, kopieren und verschieben · Einfache Funktionen nutzen (SUMME, MITTELWERT, MIN, MAX, ANZAHL) · Ausfüllfunktion nutzen · Relative und absolute Bezüge · Zellen formatieren · Diagramme erstellen und bearbeiten · PowerPoint · Folienlayouts kennenlernen und mit Designs arbeiten · Folien mit Inhalt füllen (Text, Textfelder, Bilder, Onlinegrafiken, SmartArts, Videos) und bearbeiten · Folienübergänge gestalten und Inhalte animieren · Präsentation einrichten · Outlook · E-Mails erstellen und bearbeiten · Anhang an E-Mails · Termine und Besprechungen erstellen und bearbeiten · Kontakte erstellen und bearbeiten · Aufgaben erstellen und bearbeiten · Einstellungen kennenlernen · Gesellschaftliche Aspekte der Datenverarbeitung Anmeldungen bitte bis 4 Wochen vor Kursbeginn

Kursnummer 50271
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Eckhard Wenzel
EUROLTA-Basisseminar, Teil 1: Grundlagen EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults
Fr. 04.11.2022 09:00
Hanau

EUROLTA-Basis-Seminar, Teil 2 Ergänzung EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults Diese Qualifizierung richtet sich an Sprachkursleitende. EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Sie befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik des modernen Sprachunterrichts. Sie erarbeiten sich die Grundlagen für einen praxisorientierten und lebendigen Sprachunterricht. Auf der Basis eigener Lernerfahrungen und persönlicher Reflexion ermitteln Sie Ihre Stärken und Potenziale und setzen sich weitere Entwicklungsziele als Sprachkursleiter/-in. Sie erweitern Ihre persönliche und professionelle Lehr- und Lernkompetenz und erlangen Sicherheit und Souveränität beim Unterrichten. Der kollegiale Austausch in der Gruppe und die Anleitung der erfahrenen Trainer/-innen kommen Ihnen dabei zugute. Die EUROLTA Seminarreihe wird in Hessen sprachübergreifend angeboten, und besteht aus einem Basis- und einem Aufbauseminar. EUROLTA-Basis, insgesamt 50 UE: 30 UE EUROLTA-Basis, Teil 1 Grundlagen + 20 UE EUROLTA-Basis, Teil 2 Ergänzung EUROLTA-Aufbau, insgesamt 50 UE Mit der Teilnahme an Basis- und Aufbau-Seminar + einer Abschlussarbeit (Zertifizierungs-Dossier) und einer Unterrichtshospitation können Sie das EUROLTA-Zertifikat erwerben. Gebühr für das Zertifikat ist 100 €. Themen im Basis-Seminar, Teil 2, 20 UE, inkl. einer eigenen Unterrichtsfeinplanung für eine Fremdsprache oder DaF: • Unterrichtsdemonstration in einer Fremdsprache: Selbsterfahrung, Reflexion und Auswertung • Das Europäische Sprachenportfolio • Umgang mit heterogenen Lerngruppen • Übungsformen II und Umgang mit Lehrwerken • Fehleranalyse und Korrektur • Unterrichtplanung II Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, wenn Sie nach dem Teil 2 eine Unterrichtsfeinplanung abgeben, die bewertet wird: Feinplanung einer Unterrichtssequenz von 45 Minuten gemäß des Phasenmodells (Definition des Lernziels und der Lerninhalte, Beschreibung der Lerner- und Kursleiteraktivitäten, Auswahl der Sozial- und Übungsformen, Medien, Methodische Hinweise) Diese Feinplanung kann für das ICC-Zertifikat auf 90 Minuten Unterricht erweitert werden. Der Kurs findet im Bildungszentrum der VHS Hanau, Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau statt. Der Eingang ist an der Schranke Otto-Straße/ Ecke Industrieweg zum VHS-Gebäude in der zweiten Reihe. Für Kaffee, Tee und Wasser ist gesorgt. Ansonsten ist im Kurs Selbstverpflegung.

Kursnummer 734056
Kursdetails ansehen
Gebühr: 341,00
Dozent*in: Erika Scheider
Apple iMac oder Macbook Einsteigerkurs
Sa. 05.11.2022 09:00
Hanau

Apple iMac oder MacBook Einsteigerkurs In diesem Seminar bekommen Sie ein fundiertes Basiswissen für das Arbeiten an und mit dem Mac. Sie werden mit der benutzerfreundlichen Oberfläche vertraut, lernen die vielfältigen Möglichkeiten der Anwendungen und die wichtigsten Systemeinstellungen. Nach diesem Kurs werden die Begriffe Finder, Exposé, Spaces, Dashboard und Widgets keine Fremdworte mehr für Sie sein. Kommen Sie mit Ihrem Gerät (MacBook oder iMac) und erfahren sie mehr. Vorkenntnisse: keine Inhalte: · Organisieren von Dateien und Ordnern · Basistools und Technologien der Systemeinstellungen · Schreibtisch · Dock · TimeMachine · Safari und Mail

Kursnummer 50144
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,60
Dozent*in: Eckhard Wenzel
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Di. 08.11.2022 16:30

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50822
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Office Anwendungen Modul I Word, Excel, Powerpoint, Outlook
Di. 08.11.2022 18:00
Hanau

Office Anwendungen Modul I Word, Excel, Powerpoint, Outlook Dieser Kurs vermittelt die wichtigsten Grundzüge der 3 großen Windows Anwender-Programme: Word-Textverarbeitung, Excel-Tabellenkalkulation und Powerpoint-Präsentationstechnik. Outlook für die Korrespondenz und zur Organisation der Dokumente rundet das Wissen von einer modernen Bürotechnik ab. Vorkenntnisse: EDV-Grundlagen Inhalte: · Word · Texte eingeben, löschen, kopieren, verschieben · Zeichen- und Absatzformatierung · Bilder und Onlinegrafiken einfügen und bearbeiten · Aufzählungen und Nummerierungen · Tabellen als gestalterisches Mittel · Tabulatoren und Einzüge · Seitenformatierung · Excel · Tabellendaten eingeben, löschen, kopieren und verschieben · Einfache Funktionen nutzen (SUMME, MITTELWERT, MIN, MAX, ANZAHL) · Ausfüllfunktion nutzen · Relative und absolute Bezüge · Zellen formatieren · Diagramme erstellen und bearbeiten · PowerPoint · Folienlayouts kennenlernen und mit Designs arbeiten · Folien mit Inhalt füllen (Text, Textfelder, Bilder, Onlinegrafiken, SmartArts, Videos) und bearbeiten · Folienübergänge gestalten und Inhalte animieren · Präsentation einrichten · Outlook · E-Mails erstellen und bearbeiten · Anhang an E-Mails · Termine und Besprechungen erstellen und bearbeiten · Kontakte erstellen und bearbeiten · Aufgaben erstellen und bearbeiten · Einstellungen kennenlernen

Kursnummer 50274
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Eckhard Wenzel
Bilanzierung Xpert Business LernNetz Webinar
Di. 08.11.2022 18:30

Xpert Business LernNetz (Webinare) Im Xpert Business LernNetz lernen Sie von zu Hause aus im Live Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Vor Kursbeginn können Sie testen, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind..Geleichzeitig können Sie in Ruhe Ihr Benutzerkonto auf der Lernplattform erstellen und diese kennenlernen. Die Webinare beginnen am 05.11.2019 und finden jeweils dienstags und donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Zudem werden die Webinare aufgezeichnet und können zeitversetzt nahgearbeitet werden. Der Vorteil: die Webinare finden auf jeden Fall statt. (Durchführungsgarantie) In den Schulferienzeiten (Hessen) finden keine Webinare statt. Über den Ablauf der Webinare können Sie sich über www.xpert-business-lernnetz.de informieren Bilanzierung Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von anwendungsbezogenen Wissen zur Bilanzierung und Bewertung von Finanzinstrumenten Inhalte: · Zweck und Grundlagen von Bilanzen · Aktivierungsfähigkeit · Passivierungsfähigkeit · Rechungsabgrenzungsposten · Anlagevermögen · Betriebs, Finanz-, Jahresergebnis · Gewinn und Verlustrechnung · Bilanzgewinn Dieser Kurs ist ein Baustein aus der Xpert Business Reihe und führt zum Xpert Business Master

Kursnummer 50456
Kursdetails ansehen
Gebühr: 295,00
Heilpraktiker für Psychotherapie PraxisTraining Systemisch beraten - kompakt
Do. 10.11.2022 10:00

Heilpraktiker für Psychotherapie, PraxisTraining Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten Systemische Workshops mit speziellen Themengebieten Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, muss die Teilnahme hierfür nicht regelmäßig sein (Mehr Infos hier.) "Butter bei die Fische" Learning by doing - Theorie war gestern! Diese Workshops vermitteln durch praxisnahes Arbeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Beratung/Coaching/Therapie verschiedener Menschen. Hier wurden aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden die wirkungsvollsten ausgewählt. Für alle die einen ersten Einblick in die psychotherapeutische Praxis gewinnen oder bereits erworbene Kenntnisse in Gruppenübungen praxisorientiert vertiefen möchten, gibt es verschiedene Praxisworkshops, mit speziellen Themengebieten. Da die einzelnen Seminartage nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig gebucht werden. Die Themen der Workshops finden Sie hier. Sie bekommen einen Einblick in die Form des Arbeitens durch die Darstellung grundlegender theoretischer Ideen und der sich daraus ableitenden Interventionsmöglichkeiten. Sie werden erkennen, diese Art des Denkens eröffnet neue Wege der Beratung. Sie werden angeleitet, sich die Bedeutung von Kommunikation, Wahrnehmung und Interaktionsmustern für z.B. systemisches Arbeiten zu eigen zu machen. Zielgruppe: psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seelsorger, Pädagogen (Lehrer, Erzieher). Der Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel.

Kursnummer 50823
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend
Mo. 14.11.2022 19:00
Hanau

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Informationsabend Eine Anmeldung zu den Informationsabenden ist erforderlich, damit wir Sie informieren können, sollte sich etwas an den Terminen ändern. Diese Ausbildung setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen vier Seminaren befähigt Sie desweiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die staatliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie - Praxis nach dem Heilpraktikergesetz Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen Die Module sind auch einzeln buchbar! Die Ausbildungsblöcke bauen nicht zwingend aufeinander auf. Möchten Sie jedoch die Heilpraktiker-Überprüfung absolvieren, sollten Sie alle 4 Module die angeboten werden besucht haben.

Kursnummer 50804
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Eckert
Tabellenkalkulation mit Excel, Basiswissen Modul I, ohne Vorkenntnisse
Sa. 19.11.2022 09:00
Hanau

Tabellenkalkulation mit Excel Die Hauptaufgabe einer Tabellenkalkulation besteht darin, den Benutzer bei jeder Art von Berechnungen in Tabellen bis hin zur Rechnungserstellung zu unterstützen und die Ergebnisse in Form von Diagrammen grafisch darzustellen. Von der Zahleneingabe über Summenberechnungen bis zu komplexen Formeln werden Sie alle wesentlichen Funktionen von Excel beherrschen lernen. Wir vermitteln darüber hinaus eine Menge Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Programm. Excel Basiswissen Vorkenntnisse: EDV-Grundlagen Inhalte: · Planen, Anlegen, Korrigieren einer Tabelle · Markieren, Verschieben, Kopieren von Tabellendaten · Formeln und einfache Funktionen: Summe, Mittelwert · Gestalten einer Tabelle, Zahlenformate, Darstellungsformate, Rahmen

Kursnummer 50212
Kursdetails ansehen
Gebühr: 101,80
Dozent*in: Dirk Richter
Lohn und Gehalt EDV Datev Xpert Business LernNetz Webinar
Di. 22.11.2022 18:30

Xpert Business LernNetz (Webinare) Im Xpert Business LernNetz lernen Sie von zu Hause aus im Live Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Vor Kursbeginn können Sie testen, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind..Geleichzeitig können Sie in Ruhe Ihr Benutzerkonto auf der Lernplattform erstellen und diese kennenlernen. Die Webinare beginnen am 05.11.2019 und finden jeweils dienstags und donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Zudem werden die Webinare aufgezeichnet und können zeitversetzt nahgearbeitet werden. Der Vorteil: die Webinare finden auf jeden Fall statt. (Durchführungsgarantie) In den Schulferienzeiten (Hessen) finden keine Webinare statt. Über den Ablauf der Webinare können Sie sich über www.xpert-business-lernnetz.de informieren Lohn- und Gehalt EDV DATEV Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses "Lohn- und Gehalt II" und beinhaltet die Umsetzung des Gelernten in ein EDV System. Das EDV Programm "DATEV" eignet sich als sicheres Buchungsprogramm für Klein- und Mittlere Betriebe. Inhalte: · Stammdatenverwaltung: Personal, Firmen, Krankenkassen · Lohnartenverwaltung · Lohnnebenleistungen · Lohnabrechnung: für Gehalts und Stundenlohnempfänger · Abwesenheitsarten wie Urlaub, Krankheit usw. · Auswertungen · Zahlungsverkehr und Monatswechsel · Monatsabschluss und Datensicherung Nach erfolgreichen Prüfungen in der Lohn- und Gehaltsbuchführung I, II und Lohn- und Gehalt EDV haben Sie den Abschluss: "Geprüfte Fachkraft für Lohnbuchführung" erworben. Sind Sie dabei?

Kursnummer 50462
Kursdetails ansehen
Gebühr: 295,00
EUROLTA-Basisseminar, Teil 2: Ergänzung EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults
Sa. 26.11.2022 09:00
Hanau

EUROLTA-Basis-Seminar, Teil 2 Ergänzung EUROLTA Certificate in Language Teaching to Adults EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzep-te, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durzuführen und auszuwerten. Sie befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik des modernen Sprachunterrichts. Sie erarbeiten sich die Grundlagen für einen praxisorientierten und lebendigen Sprachunterricht. Auf der Basis eigener Lernerfahrungen und persönlicher Reflexion ermitteln Sie Ihre Stärken und Potenziale und setzen sich weitere Entwicklungsziele als Sprachkurslei-ter/-in. Sie erweitern Ihre persönliche und professionelle Lehr- und Lernkompetenz und erlangen Sicherheit und Souveränität beim Unterrichten. Der kollegiale Austausch in der Gruppe und die Anleitung der erfahrenen Trainer/-innen kommen Ihnen dabei zugute. Die EUROLTA Seminarreihe wird in Hessen sprachübergreifend angeboten, und gliedert sich in ein Basis- und ein Aufbauseminar. Die Eurolta-Kurse Basis oder Aufbau werden im Rahmen von 24 UE in der Qualifizierungsreihe für Kursleitende „LIDE“ des hvv anerkannt. EUROLTA-Basis, insgesamt 50 UE: 30 UE EUROLTA-Basis, Teil 1 Grundlagen + 20 UE EUROLTA-Basis, Teil 2 Ergänzung EUROLTA-Aufbau, insgesamt 50 UE Mit der Teilnahmer an Basis- und Aufbau-Seminar + einer Abschlussarbeit (Zertifizierungs-Dossier) und einer Unterrichtshospitation können Sie das EUROLTA-Zertifikat erwerben. Gebühr für das Zertifikat ist 100 €. Themen im Grundlagenseminar, 30 UE, inkl. einer eigenen Unterrichtsdemonstration • Die vier Fertigkeiten: Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben • Wortschatz- und Grammatikvermittlung • Übungsformen und Umgang mit Lehrwerken • Fehleranalyse und Korrektur • Unterrichtplanung • Lernerpersönlichkeiten und Umgang mit heterogenen Gruppen • Soziokulturelle und interkulturelle Aspekte im Unterricht Der Kurs findet im Bildungszentrum VHS Hanau, Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau statt.

Kursnummer 734057
Kursdetails ansehen
Gebühr: 273,00
Dozent*in: Erika Scheider
Psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie Kinder- und Jugendpsychiatrie
Do. 01.12.2022 09:00

Berufsbegleitende Aus-und Weiterbildung Psychologischer Berater oder Heilpraktiker für Psychotherapie Themengebiete / Kursinhalte des Moduls: Dezember 2022 bis März 2023 Kinder- und Jugendpsychiatrie · Intelligenzminderung · Geistige Behinderung (Oligophrenie) · Entwicklungsstörung · Autismus; Entwicklungsstörungen des Sprechens · Störungen schulischer Fertigkeiten wie Lese-Rechtschreibstörung u.a. · Verhaltensstörungen in der Kindheit · Störung des Sozialverhaltens, Trennungsangst, Ticstörung, Bettnässen, ADHS/ADS... Das Heilpraktiker-Gesetz ermöglicht, auch ohne akademisches Studium, eine Therapie-Erlaubnis zu erlangen und rechtsmäßig psychotherapeutisch tätig zu sein. Die Ausbildung hierfür setzt keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen voraus. Die Teilnahme an diesen Seminaren vermittelt Ihnen das theoretische Wissen, welches Sie für die Prüfung zum "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" beim Gesundheitsamt benötigen, oder aber, berechtigt Sie mit den Teilnahmebestätigungen die Bezeichnung "Psychologischer Berater" zu führen. Die Teilnahme an diesen Seminaren befähigt Sie des Weiteren zum Eröffnen einer eigenen Praxis. Sie haben die Möglichkeit Ihre psychotherapeutische Ausbildung individuell zu gestalten, da alle 4 Module einzeln buchbar sind. Sie können diese Ausbildung komplett oder in 4 einzelnen Modulen buchen. Ein Modul besteht aus 7 Unterrichtstagen und geht über einen Zeitraum von ca. 3,5 Monaten. Da die Themen nicht aufeinander aufbauen, ist der Einstieg jederzeit möglich. Die komplette Ausbildung dauert insgesamt 14 Monate und umfasst knapp 200 Unterrichtseinheiten. Der Unterrricht findet an 2 Tagen im Monat statt, jeweils an einem Freitag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr und an einem Sonntag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Alternativ an einem zwei Freitagen im Monat, jeweils von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr. . Unterrichtsort ist: Claudia Eckert, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel. Psychologische Berater sind in folgenden Themenbereichen tätig: Lebens-, Paar-, Familien-, Gesundheits-, Erziehungsberatung, Coaching, Konfliktberatung z.B. bei Arbeitslosigkeit, Stress, Burn-Out, Mobbing... und vieles mehr. Möchten sie nicht nur beraterisch tätig zu sein, sondern auch Therapie anbieten, dann bedarf es einer Überprüfung des zuständigen Gesundheitsamtes. Das bestehen dieser Überprüfung berechtigt Sie dann die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie" zu tragen. Sie erhalten die amtliche Erlaubnis für die Eröffnung einer eigenen Psychotherapie-Praxis nach dem Heilpraktikergesetz. Sie sind befähigt eigenverantwortlich Diagnosen zu stellen, Anamneseerhebungen, Therapien usw. durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: hier.

Kursnummer 50814
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Dozent*in: Claudia Eckert
Office Anwendungen Modul II Word, Excel, Powerpoint, Outlook
Mo. 05.12.2022 09:00
Hanau

Office Anwendungen Modul II Word, Excel, Powerpoint, Outlook Im Büroalltag reichen die Kenntnisse eines Office-Produktes wie z.B. Word häufig nicht aus. Die Anforderungen sind umfassender und bedürfen nicht nur des Wissens um die Technik eines Programms, sondern erfordern die ganzheitliche Abwicklung einer Aufgabenstellung. Hier setzt dieses Seminar an: Praxisbezogene Umsetzung von alltäglichen Herausforderungen mit den Softwareprodukten Excel, Word und Powerpoint. Vorkenntnisse: Erfahrung mit den Anwenderprogrammen Word, Excel, PowerPoint und Powerpoint (wie z.B. in Office Anwendungen Modul I erworben). Inhalte: · Projekt planen und überwachen · Auswertungen mit Excel visualisieren · Diagramme einsetzen · Geschäftsbriefe richtig gestalten · Serienbriefe erstellen und nutzen · Flyer und Visitenkarten erstellen · Aufbau und Struktur einer Präsentation kennenlernen · Ergebnisse mit PowerPoint präsentieren · Outlook für den täglichen Gebrauch einsetzen

Kursnummer 50276
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Eckhard Wenzel
Tabellenkalkulation mit Excel, Grundwissen Modul II, mit Vorkenntnissen
Fr. 09.12.2022 17:00
Hanau

Tabellenkalkulation mit Excel Die Hauptaufgabe einer Tabellenkalkulation besteht darin, den Benutzer bei jeder Art von Berechnungen in Tabellen bis hin zur Rechnungserstellung zu unterstützen und die Ergebnisse in Form von Diagrammen grafisch darzustellen. Von der Zahleneingabe über Summenberechnungen bis zu komplexen Formeln werden Sie alle wesentlichen Funktionen von Excel beherrschen lernen. Wir vermitteln darüber hinaus eine Menge Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Programm. Excel Grundwissen Modul II Vorkenntnisse: Basiswissen Excel Inhalte: · Einfache Formeln und Bezüge · Spezielle Funktion einsetzen (RUNDEN, WENN, SVERWEIS) · Namen vergeben · Zeitberechnungen durchführen · Diagramme erstellen und gestalten · Sparklines als Auswertung nutzen · Bedingte Formatierung · Mit Kommentaren/ Datenprüfung arbeiten · Formelüberwachung einsetzen · Tabellenformatvorlagen einsetzen · Drucken · Tabellen verknüpfen · Arbeitsblätter schützen · Zeilen und Spalten fixieren · Formatvorlagen nutzen

Kursnummer 50217
Kursdetails ansehen
Gebühr: 144,20
Dozent*in: Eckhard Wenzel
Loading...