Skip to main content

Aquarellmalerei
Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse

Materialbedingt ist das Aquarell eine sehr lebendige Malerei. Es lebt von der Leichtigkeit seiner Farben. Hier erlernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken und künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, die Sie erfolgreich zum eigenen Aquarell führen. An der Seite von Trocken-, Naß in Naß-, Lavier- und Granuliertechniken erfahren Sie hier einiges über Farbenlehre / Farbenmischen, Farb- und Formkomposition, Farbharmonie, Perspektive im Aquarell, Proportionen und vieles mehr. Das individuelle Arbeiten steht im Vordergrund. Es kann gegenständlich, abstrakt oder konkret gemalt und experimentiert werden. Beispiele aus der Kunstgeschichte begleiten die Veranstaltungen, um zum Einen unterschiedliche Gestaltungsweisen eines Aquarells aufzuzeigen, zum Anderen, um Anregungen daraus für die Umsetzung der eigenen Bildidee aufnehmen zu können. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die eine Mappe für ein künstlerisches Studium erstellen möchten. Bitte mitbringen: Aquarellblock, Aquarellfarben, Haarpinsel (klein, mittel, groß), Bleistift, zwei Wassergefäße, Papiertücher oder Erwerb von Material beim Kursleiter möglich.

Der Kurs findet im VHS Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau statt

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kurstermine 8

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 09. Mai 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    1 Dienstag 09. Mai 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 2
    • Dienstag, 16. Mai 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    2 Dienstag 16. Mai 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 3
    • Dienstag, 23. Mai 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    3 Dienstag 23. Mai 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 4
    • Dienstag, 30. Mai 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    4 Dienstag 30. Mai 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 5
    • Dienstag, 06. Juni 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    5 Dienstag 06. Juni 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 6
    • Dienstag, 13. Juni 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    6 Dienstag 13. Juni 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 7
    • Dienstag, 20. Juni 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    7 Dienstag 20. Juni 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs
    • 8
    • Dienstag, 27. Juni 2023
    • 16:15 – 18:30 Uhr
    • 313 vhs
    8 Dienstag 27. Juni 2023 16:15 – 18:30 Uhr 313 vhs

Aquarellmalerei
Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse

Materialbedingt ist das Aquarell eine sehr lebendige Malerei. Es lebt von der Leichtigkeit seiner Farben. Hier erlernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken und künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, die Sie erfolgreich zum eigenen Aquarell führen. An der Seite von Trocken-, Naß in Naß-, Lavier- und Granuliertechniken erfahren Sie hier einiges über Farbenlehre / Farbenmischen, Farb- und Formkomposition, Farbharmonie, Perspektive im Aquarell, Proportionen und vieles mehr. Das individuelle Arbeiten steht im Vordergrund. Es kann gegenständlich, abstrakt oder konkret gemalt und experimentiert werden. Beispiele aus der Kunstgeschichte begleiten die Veranstaltungen, um zum Einen unterschiedliche Gestaltungsweisen eines Aquarells aufzuzeigen, zum Anderen, um Anregungen daraus für die Umsetzung der eigenen Bildidee aufnehmen zu können. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die eine Mappe für ein künstlerisches Studium erstellen möchten. Bitte mitbringen: Aquarellblock, Aquarellfarben, Haarpinsel (klein, mittel, groß), Bleistift, zwei Wassergefäße, Papiertücher oder Erwerb von Material beim Kursleiter möglich.

Der Kurs findet im VHS Gebäude, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau statt

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.