Skip to main content

Freies Atelier
Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse

Hier sind diejenigen angesprochen, die ihre Grundkenntnisse in Malerei und Zeichnung erweitern möchten. Sie können die entsprechenden Techniken erlernen, die Sie befähigen, Ihre Bildideen zielsicher umzusetzen und Sie erfahren die Möglichkeiten, wie das Verhältnis von Form und Farbe zur Bildaussage in Einklang gebracht werden kann Ein intensiver theoretischer Teil zu den einzelnen Arbeitsabschnitten, wie Probleme im Bereich Komposition, Perspektive sowie zu den jeweils aktuellen Fragen, begleitet individuell bzw. in der Gruppe die praktische Arbeit. Ob auf großem oder kleinem Format, gegenständlich, abstrakt oder konkret, können Sie mit den Materialien, die Ihnen am meisten liegen, Ihre künstlerischen Ideen verwirklichen, z. B. in Öl, Acryl, Aquarell, Eitempera, Pastell, Graphit, Kohle etc. Der Kursleiter bietet außerdem an, beim Zusammenstellung von Mappen zur Bewerbung für eine künstlerische Ausbildung an Hochschulen bzw. Akademien behilflich zu sein.
Bitte beachten: Dieser Kurs findet im Zwei- Wochenrhythmus statt!

Der Kurs findet in der Begegnungsstätte statt, Alfred-Delp- Str.10, 63450 Hanau.

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.

Kurstermine 9

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 17. Februar 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    1 Samstag 17. Februar 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 2
    • Samstag, 02. März 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    2 Samstag 02. März 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 3
    • Samstag, 16. März 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    3 Samstag 16. März 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 4
    • Samstag, 20. April 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    4 Samstag 20. April 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 5
    • Samstag, 04. Mai 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    5 Samstag 04. Mai 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 6
    • Samstag, 25. Mai 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    6 Samstag 25. Mai 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
  • 6 vergangene Termine
    • 7
    • Samstag, 08. Juni 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    7 Samstag 08. Juni 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 8
    • Samstag, 22. Juni 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    8 Samstag 22. Juni 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 9
    • Samstag, 06. Juli 2024
    • 14:15 – 18:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    9 Samstag 06. Juli 2024 14:15 – 18:00 Uhr 2. Stock BEG

Freies Atelier
Für Personen mit und ohne Vorkenntnisse

Hier sind diejenigen angesprochen, die ihre Grundkenntnisse in Malerei und Zeichnung erweitern möchten. Sie können die entsprechenden Techniken erlernen, die Sie befähigen, Ihre Bildideen zielsicher umzusetzen und Sie erfahren die Möglichkeiten, wie das Verhältnis von Form und Farbe zur Bildaussage in Einklang gebracht werden kann Ein intensiver theoretischer Teil zu den einzelnen Arbeitsabschnitten, wie Probleme im Bereich Komposition, Perspektive sowie zu den jeweils aktuellen Fragen, begleitet individuell bzw. in der Gruppe die praktische Arbeit. Ob auf großem oder kleinem Format, gegenständlich, abstrakt oder konkret, können Sie mit den Materialien, die Ihnen am meisten liegen, Ihre künstlerischen Ideen verwirklichen, z. B. in Öl, Acryl, Aquarell, Eitempera, Pastell, Graphit, Kohle etc. Der Kursleiter bietet außerdem an, beim Zusammenstellung von Mappen zur Bewerbung für eine künstlerische Ausbildung an Hochschulen bzw. Akademien behilflich zu sein.
Bitte beachten: Dieser Kurs findet im Zwei- Wochenrhythmus statt!

Der Kurs findet in der Begegnungsstätte statt, Alfred-Delp- Str.10, 63450 Hanau.

Kursausfall? Muss nicht sein!
Wenn für einen Kurs zu wenige Anmeldungen vorliegen, fällt er aus. So war es früher. Heute gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Die Kursgebühr wird (bei unveränderter Stundenzahl) erhöht.
2) Die Stundenzahl wird (bei unveränderter Kursgebühr) verringert.
Dazu erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses von der VHS ein schriftliches Angebot mit beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie sich im Kurs geeinigt haben und dies mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben, kann Ihr Kurs stattfinden.