Skip to main content

Professionelle Mappenvorbereitung
Altersgruppe: ab 14 Jahre

Die richtige Präsentation für ein Studium im Bereich Bildende Kunst, Kunstpädagogik oder Design.
Eine professionelle Mappe ist Voraussetzung um sich für ein künstlerisches Studium zu bewerben. In diesem Kurs wird sich intensiv mit der theoretischen und praktischen Zusammenstellung einer solchen Mappe auseinandergesetzt. Es stehen die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung um mit individueller Hilfe die besten Ergebnisse zu erreichen. Abschnitte zu Form- und Farbkomposition, Perspektive, Duktus zur praktischen Prüfungsvorbereitung begleiten die künstlerische Arbeit.

Falls vorhanden bitte eigene praktische Vorbereitungen, bzw, Prüfungsunterlagen der jeweiligen Schule mitbringen.

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 16. März 2024
    • 11:45 – 14:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    1 Samstag 16. März 2024 11:45 – 14:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 2
    • Samstag, 20. April 2024
    • 11:45 – 14:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    2 Samstag 20. April 2024 11:45 – 14:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 3
    • Samstag, 04. Mai 2024
    • 11:45 – 14:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    3 Samstag 04. Mai 2024 11:45 – 14:00 Uhr 2. Stock BEG
    • 4
    • Samstag, 25. Mai 2024
    • 11:45 – 14:00 Uhr
    • 2. Stock BEG
    4 Samstag 25. Mai 2024 11:45 – 14:00 Uhr 2. Stock BEG

Professionelle Mappenvorbereitung
Altersgruppe: ab 14 Jahre

Die richtige Präsentation für ein Studium im Bereich Bildende Kunst, Kunstpädagogik oder Design.
Eine professionelle Mappe ist Voraussetzung um sich für ein künstlerisches Studium zu bewerben. In diesem Kurs wird sich intensiv mit der theoretischen und praktischen Zusammenstellung einer solchen Mappe auseinandergesetzt. Es stehen die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung um mit individueller Hilfe die besten Ergebnisse zu erreichen. Abschnitte zu Form- und Farbkomposition, Perspektive, Duktus zur praktischen Prüfungsvorbereitung begleiten die künstlerische Arbeit.

Falls vorhanden bitte eigene praktische Vorbereitungen, bzw, Prüfungsunterlagen der jeweiligen Schule mitbringen.