Skip to main content

Aqua-Fitness & -Jogging

Aqua-Fitness ist ein vitalisierendes Herz- und Kreislauf-Training. Es eignet sich gut zum Muskelaufbau, auch nach Sportverletzungen, weil hier eine fast neunzigprozentige Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke im Tief- und zum Teil im Flachwasser stattfindet.

Aqua-Jogging ist ein gezieltes Ausdauer-Fitness-Training, das gelenkschonend und bei regelmäßigem Trainieren muskel-aufbauend und bänderstärkend ist. Knie-, Oberschenkel-, Po-, Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur werden mit Hilfe des Wasserwiderstandes besonders zum Einsatz gebracht.

Der Kurs findet im Heinrich-Fischer-Bad, Eugen-Kaiser-Straße 19, 63450 Hanau.

Die angegebene Uhrzeit ist die reine Unterrichtszeit. Rechnen Sie mit einer Viertelstunde vor und nach dem Unterricht für das Umkleiden. In der Kursgebühr ist der Eintrittspreis für das Schwimmbad enthalten.

Bitte Schwimmsachen, eigenen Aqua-Jogging-Gürtel ("Aqua Runner") und Anmeldebestätigung als Eintrittskarte mitbringen.

Für Nicht-Schwimmer ungeeignet.

Bitte bei Herzproblemen, wenn Operationen weniger als drei Monate zurückliegen und bei Erkrankungen mit einer starken Lungenfunktionseinschränkung unbedingt Rücksprache mit dem Arzt halten.
In diesen Fällen bitte ein Attest des behandelnden Arztes vorlegen.

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 16. Februar 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    1 Freitag 16. Februar 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 2
    • Freitag, 23. Februar 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    2 Freitag 23. Februar 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 3
    • Freitag, 15. März 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    3 Freitag 15. März 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 4
    • Freitag, 22. März 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    4 Freitag 22. März 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
  • 4 vergangene Termine
    • 5
    • Freitag, 19. April 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    5 Freitag 19. April 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 6
    • Freitag, 26. April 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    6 Freitag 26. April 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 7
    • Freitag, 03. Mai 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    7 Freitag 03. Mai 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 8
    • Freitag, 10. Mai 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    8 Freitag 10. Mai 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 9
    • Freitag, 17. Mai 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    9 Freitag 17. Mai 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB
    • 10
    • Freitag, 24. Mai 2024
    • 17:00 – 17:45 Uhr
    • Schwimmbecken HFB
    10 Freitag 24. Mai 2024 17:00 – 17:45 Uhr Schwimmbecken HFB

Aqua-Fitness & -Jogging

Aqua-Fitness ist ein vitalisierendes Herz- und Kreislauf-Training. Es eignet sich gut zum Muskelaufbau, auch nach Sportverletzungen, weil hier eine fast neunzigprozentige Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke im Tief- und zum Teil im Flachwasser stattfindet.

Aqua-Jogging ist ein gezieltes Ausdauer-Fitness-Training, das gelenkschonend und bei regelmäßigem Trainieren muskel-aufbauend und bänderstärkend ist. Knie-, Oberschenkel-, Po-, Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur werden mit Hilfe des Wasserwiderstandes besonders zum Einsatz gebracht.

Der Kurs findet im Heinrich-Fischer-Bad, Eugen-Kaiser-Straße 19, 63450 Hanau.

Die angegebene Uhrzeit ist die reine Unterrichtszeit. Rechnen Sie mit einer Viertelstunde vor und nach dem Unterricht für das Umkleiden. In der Kursgebühr ist der Eintrittspreis für das Schwimmbad enthalten.

Bitte Schwimmsachen, eigenen Aqua-Jogging-Gürtel ("Aqua Runner") und Anmeldebestätigung als Eintrittskarte mitbringen.

Für Nicht-Schwimmer ungeeignet.

Bitte bei Herzproblemen, wenn Operationen weniger als drei Monate zurückliegen und bei Erkrankungen mit einer starken Lungenfunktionseinschränkung unbedingt Rücksprache mit dem Arzt halten.
In diesen Fällen bitte ein Attest des behandelnden Arztes vorlegen.